10/23/2019

Free Job post on our Talent Platform

https://www.trendingtopics.at/wearedevelopers-job-boerse-developers/

„Wir wollten eigentlich nie einen Stellenmarkt machen, haben aber dann gesehen, dass das nach wie vor ein boomendes Business ist und gut in unser Portfolio passt“, sagt Benjamin Ruschin, Geschäftsführer von WeAreDevelopers. „Wir haben uns dann doch entschlossen, dass Thema Stellenmarkt anzugehen.“ Gesagt, getan. Heute startet die Wiener Firma, die vor allem für seine großen Events für Entwickler in Österreich und Deutschland bekannt ist, mit einem neuen Online-Stellenmarkt. Das Lockangebot: Unternehmen sollen Inserate kostenlos schalten können.

Auf der Startseite von WeAreDevelopers sind bereits die ersten Job-Inserate von Unternehmen, die auf der Suche nach Entwicklern sind, zu sehen. Mit dabei sind etwa Ikea, Bitpanda, N26, Journi, Nike oder Kapsch. Dass die Inserate gratis sind, hat einen guten Grund. „Uns ist wichtig, viele Arbeitgeber auf die Plattform zu lassen“, sagt Ruschin. Geld verdienen will man mit dem Job-Portal aber schon. So können Firmen Premium-Ads schalten (640 Euro exkl. USt für 60 Tage), um den Anzeigen mehr Sichtbarkeit zu geben oder Bewerbungen von Kandidaten einfacher managen zu können.

„Glauben, dass wir bessere Karten haben“

Verfügbar ist der neue Stellenmarkt europaweit, auch wenn es natürlich durch die Historie von WeAreDevelopers Schwerpunkte im DACH-Raum sowie in CEE gibt. Derzeit sind es einige dutzend Jobinserate, die in dem Portal zu finden sind, laut Ruschin sollen es bis Jahresende bereits mehrere als tausend sein. „Wir erwarten bis Jahresende knapp 3.000 aktive Stellenanzeigen“, so Ruschin. Der aktuelle Fachkräftemangel im IT-Bereich wird dem Wachstum vermutlich in die Hände spielen.

Konkurrenz am Markt gibt es natürlich. Sowohl große Job-Plattformen als auch kleine Nischenportale (wie berichtet startete in Österreich zuletzt Devjobs.at) buhlen ebenfalls um Unternehmen, die Stellenanzeigen für offene Entwickler-Jobs inserieren möchten. „Wir glauben, dass wir bessere Karten haben, weil wir näher an der Community dran sind. Viele andere betreiben kein Community-Building“, so Ruschin. WeAreDevelopers betreibt neben seinen Events auch “WeAreDevelopers Talents” – eine Recruiting-Lösung für Unternehmen. Die neuen Stellenanzeigen könne man mit mehr als 30.000 registrierten Entwicklern matchen.

heise investierte im Sommer

Dass das Job-Portal ausgebaut wird, hat das Team von WeAreDevelopers – Benjamin Ruschin, Thomas Pamminger und Sead Ahmetovic – bereits im Sommer verkündet. Im Juli ist der deutsche Heise-Verlag mit zehn Prozent bei der Wiener Firma eingestiegen. Einige Monate davor, im April, hat sich WeAreDevelopers bereits ein Millioneninvestment in Deutschland geholt.

About WeAreDevelopers

WeAreDevelopers is building the world's largest software developer community. We connect developers with employers via "WeAreDevelopers Talents" and host the world's largest developer congress in Berlin once per year (10,000+ developers).
  • Validated team members on Startbase
  • Registered at a German Handelsregister
  • Headquarter located in Germany
  • Scalable Business Model
  • Innovative Business Model
  • Founders are still involved
  • Founders still hold shares
WeAreDevelopers
WeAreDevelopers is building the world's largest software developer community. We connect developers with employers via "WeAreDevelopers Talents" and host the world's largest developer congress in Berlin once per year (10,000+ developers).
  • 2015
  • 51-100 Employees
  • GmbH
  • Handelsregister
  • Berlin, DE