Capmatcher.com

09/25/2019

Pressemitteilung: Professionelle und maßgeschneiderte Term Sheets selbst erstellen

Im Jahr 2018 flossen erneut Rekordsummen in deutsche Startups: 4,6 Milliarden Euro wurden in rund 620 Startups investiert. Business Angels, Venture Capital Investoren, Acceleratoren und Startups sind gefragt wie nie und ein wichtiger Innovations- und Wachstumstreiber der deutschen Wirtschaft.

Dennoch ist der Weg vom Erstkontakt zwischen Investoren und Startups bis zur Finanzierung lang und die Beteiligungsverträge bzw. die Investment and Shareholders’ Agreements sind individuell auszugestalten. So stellt es häufig eine Herausforderung dar, die vertraglichen Grundlagen der Kapitalausstattung zu meistern, denn die Startup-Finanzierung ist eine Teildisziplin des sogenannten Private Equity, also illiquiden Beteiligungskapitals. Diese Hürden sind Sand im Finanzierungsgetriebe und kosten zudem bei Unwissenheit der Beteiligten besonders viel Zeit und Geld. Laut einer aktuellen Studie berichten bis zu 25% aller Startups, dass unter anderem zu lange Entscheidungsprozesse verantwortlich sind für Schwierigkeiten oder Misserfolg bei der Kapitalbeschaffung.

Boris Hardi, Gründer von Capmatcher.com berichtet: “In nahezu 5.000 geprüften Startups und aktuell über 1.200 Live-Projekten auf unserer Plattform sehen wir hautnah, wie lange es dauert und wie teuer es ist, allein erste Vertragsentwürfe auszutauschen. Hier musste eine pragmatische und kostengünstige Lösung gefunden werden – und zwar genauso für Investoren wie für Startups.”

Eine wichtige Säule und der Ausgangspunkt für jede Verhandlung von professionellen Beteiligungsverträgen sind Term Sheets, auch unter den Bezeichnungen “Letter-of-Intent“, “Heads of Terms” oder „Memorandum of Understanding” bekannt. Die im Term -Sheet niedergeschriebenen Absichtserklärungen sind zwar rechtlich betrachtet – bis auf wenige Ausnahmen – nicht verbindlich. Dennoch bilden sie die Grundlage für den anschließenden Beteiligungsvertrag. Die Beteiligten fühlen sich in aller Regel an die im Term Sheet festgelegten Verhandlungsergebnisse gebunden, wodurch das Dokument eine nicht zu unterschätzende psychologische Wirkung entfaltet und auf das finale Investment und Shareholders’ Agreement erheblichen Einfluss ausübt. Wegen der weitreichenden Folgen ist daher in der Regel kostenintensive anwaltliche Beratung erforderlich. So kostet bereits der Entwurf eines durchschnittlich detailliert ausgearbeiteten Term Sheets bis zu 2.000 Euro, obgleich dies erst die Ausgangsbasis für weitere Vertragsverhandlungen darstellt.

“Nicht nur die Identifikation geeigneter Investoren und eine schnelle Vorstellung von Startups, sondern auch eine saubere, schnelle und insbesondere im Startup-Kontext ressourcenschonende Aushandlung von Beteiligungsmodalitäten ist eine zentrale Herausforderung im Startup-Ökosystem. Hier gibt es noch immer Aufklärungsbedarf, den Capmatcher als digitaler Accelerator gern leistet.”, so Boris Hardi.

Term Sheet Generator als digitale Ergänzung von Capmatcher.Services

Der digitale Term Sheet Generator, der Anwender Schritt für Schritt durch alle relevanten Klauseln führt und anschließend ein maßgeschneidertes Term Sheet zum Download zur Verfügung stellt, bietet einen kostengünstigen und innovativen Schritt in eine erfolgreiche Vertragsverhandlung zwischen Startup und Investor. Von der Beteiligungsstruktur, über bewertungsrelevante Themen und Anteilsoptionen bis hin zu Vorzugsrechten sowie Gründer-Vesting und Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen (bspw. ESOP, VSOP) werden alle für eine Kapitalerhöhung notwendigen und möglichen Verhandlungspunkte abgedeckt. Die Dokumente können in deutscher und wahlweise englischer Sprache als editierbare (Word-) Dateien gedownloadet werden. Die Anwendung ist nach kostenloser Registrierung bei www.capmatcher.com als Startup oder Investor gratis und beliebig oft nutzbar. Die Rechtstexte wurden von Rechtsanwalt Dr. Raoul Müller, LL.M. (EUR), M.B.A. erstellt, die zugrundeliegende Software stammt vom www.venture-capital.blog und kann auf individuelle Bedürfnisse von Investoren angepasst und in jede Homepage eingebunden werden.

Auch Investoren suchen nach digitalen Lösungen

Capmatchers Kernkompetenz ist das Monitoring aller relevanten Frühphasen Investoren weltweit. Über 120.000 Investoren werden über ein Machine-Learning-System laufend mit unseren Startups gematched. Hardi: “Wir erleben immer wieder Situationen, in denen Investoren auch gerne ohne Involvierung eines Rechtsanwalts ein Term Sheet versenden wollen, das keine rechtlichen Fallstricke enthält und auf deren Basis aufgesetzt werden kann. Der modulare Aufbau des Term Sheet Generators ist für diesen Zweck perfekt auf Investoren abgestimmt.”

Die Plattform Capmatcher wurde im Oktober 2018 von Business Angel Investor Boris Hardi und Venture Developer Philipp Berger als voll digitaler Accelerator und Introservice für Startups und Investoren gegründet. Startups bewerben sich über ein bewährtes, tausendfach erprobtes Online-Formular, welches zusammen mit über 70 VCs und Business Angel Investoren entwickelt wurde und alle Daten enthält, die für eine effiziente und schnelle Erstentscheidung notwendig sind. Weltweit bewerben sich Startups bei Capmatcher, deren relevante Kennzahlen anschließend von Startup-Scouts geprüft und unter anderem nach Stage, Vertical, Geschäftsmodell, Zielgruppe und Kapitalbedarf kategorisiert und in einem standardisierten, aussagekräftigen Exposé zusammengefasst werden. In der Capmatcher.Insights-Datenbank werden Startup-Exposés anschließend anonymisiert zur Verfügung gestellt. Mit Capmatcher.Insights können Business Angels, VCs und Corporate VCs über 1.080 Startups mit einem aktuellen Gesamtkapitalbedarf in Höhe von 900 Mio. Euro (Stand September 2019) analysieren. So erhalten Investoren, Acceleratoren, Inkubatoren und Corporates einen transparenten Überblick sowie auf Nachfrage direkten Kontakt zu den Gründerteams für die Einschätzung ihres geplanten Investments.

About Capmatcher.com

Capmatcher.com is a global free digital accelerator and intro manager for startups and investors. Focused on pre-seed, seed and series A phases
  • Validated team members on Startbase
  • Registered at a German Handelsregister
  • Headquarter located in Germany
  • Scalable Business Model
  • Innovative Business Model
  • Founders are still involved
  • Founders still hold shares
Capmatcher.com
Capmatcher.com is a global free digital accelerator and intro manager for startups and investors. Focused on pre-seed, seed and series A phases
  • 2018
  • 11-50 Employees
  • n/a
  • Fürstenfeldbruck, DE

Member in German Startup Association