FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden

Build38 bekommt drei Millionen Euro und neue Investoren

Das Start-up hat seine Pre-Series-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit dem Geld soll vor allem die eigene Technologie weiterentwickelt werden.

Das Mobile Security Start-up Build38 erhält in der Pre-Series-A drei Millionen Euro an Wachstumskapital. Zwei neue Investoren sind dabei: Caixa Capital Risc und eCapital VC. Auch der Seed-Investor G+D Ventures bleibt dem Start-up erhalten. Mit dem erhaltenen Kapital will das Start-up vor allem die Expansion in weitere Märkte vorantreiben und seine Security-Lösungen um KI-Funktionen weiterentwickeln. 

Build38 verkauft unter anderem digitale Autoschlüssel, mobile Fahrkarten, SoftPOS, eine neue Form der Bezahlung mit dem Handy, und staatlich anerkannte Mobile IDs. Das Start-up wurde vor zwei Jahren gegründet. Von dem Geld soll ein neues Sicherheitsfeature gebaut werden, dass Apps nicht mehr nur vor potenziellen Angriffen und Bedrohungen schützt, sondern auch vorhersagen kann, wann sie auftreten könnten. „Obwohl das Jahr 2020 voller Herausforderungen war, haben wir die Chance genutzt, unsere Markt- und Wachstumsstrategien zu sondieren, und damit begonnen, die entsprechenden Absatzkanäle zu identifizieren und aufzubauen“, kommentiert CEO Christian Schläger die weiteren Ziele. „Anknüpfend daran ist es uns bereits gelungen, langfristige Kundenbeziehungen zu etablieren und Geschäfte zu generieren.“


Build38 Caixa Capital Risc eCapital VC G+D Ventures Mobile Security
Like it? Please spread the word:
Tom Schmidtgen
Tom Schmidtgen
21.01.2021

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Related companies

Startup 2018 München Build38 Anbieter einer KI-basierten Plattform für den Schutz und die Verwaltung von Anwendungen, die In-App-Schutz (app-hardening), Überwachung und Technologien zur Verwaltung des Lebenszyklus von Anwendungen bietet.

Similar posts