Cannabis-Plantage in Sachsen soll wachsen

Das Start-up Demecan erhält weitere Millionen Euro als Investition. Damit will es den Cannabis-Anbau in Ebersbach bei Dresden ausbauen. 

Der Berliner Cannabis-Produzent Demecan erhält einen hohen einstelligen Millionenbetrag aus einer Finanzierungsrunde. Zu den neuen Investoren gehört unter anderem der Futury Fonds, aber auch bestehende Gesellschafter wie das btov Private Investor Network beteiligten sich erneut. Dazu kommen weitere private und institutionelle Investoren, die aber nicht näher benannt werden. 

Mit dem eingenommenen Geld soll die Anlage bei Dresden „zur europaweit modernsten Anlage für den Anbau und die Weiterverarbeitung von medizinischem Cannabis“ ausgebaut werden, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Zudem will das Unternehmen eine Tochtergesellschaft in Hessen gründen. Demecan will ein „Medizinal-Cannabis-Forschungscluster“ in dem Bundesland aufbauen und dafür mit pharmazeutischen Unternehmen und kleineren Cannabisunternehmen der Region zusammenarbeiten. Demecan liefert seit 2019 medizinisches Cannabis, auch für deutsche Patientinnen und Patienten. 

 „Die flächendeckende Versorgung mit hochwertigem medizinischem Cannabis zum Wohle der Patient*innen in Deutschland ist die Mission der Demecan“, sagt Adrian Fischer, Mitgründer und Geschäftsführer von Demecan. „Daher konzentrieren wir uns nicht nur auf den Anbau von medizinischem Cannabis, sondern sind auch im Bereich Forschung tätig und entwickeln neue innovative Dosierungsformen.“

„Demecan hat sich früh als führendes Unternehmen im Markt für medizinisches Cannabis etablieren können und wir sind überzeugt, dass es ideal aufgestellt ist, um auch in Europa eine führende Rolle einzunehmen“, so Benjamin Krahmer, Managing Director von Futury


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice!

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Accelerator 2017 Frankfurt a. Main Futury Programmanbieter, der Talente und Unternehmen für Innovationschallenges & Inkubationsprojekte zusammen bringt.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge