Charles erhält 6,4 Millionen Euro

Artjem Weissbeck ist Mitgründer von Kapten and Son und Andreas Tussing ist ehemaliger McKinsey-Berater. Jetzt konnten die Beiden in einer Seed-Finanzierungsrunde 6,4 Millionen Euro holen. 

Conversational Commerce heißt der Bereich, den auch das Start-up Charles im Fokus hat: Über Messenger wie Whatsapp sollen Firmen ihre Kunden beraten und diese dann bestellen und bezahlen. In Asien wird mit dieser Technik heute schon so gut wie alles bestellt, hierzulande ist der Service noch im Aufbau. Das 2020 gegründete Berliner Start-up Charles bietet eine solche Software an und hat in einer Seed-Finanzierungsrunde nun 6,4 Millionen Euro eingesammelt. Investoren sind Accel und HV Capital.

„Unsere Vision ist es, den Handel wieder menschlicher zu machen, indem wir Chat und Kauf miteinander verbinden”, sagt Mitgründer Artjem Weissbeck. „Wir bieten Unternehmen einen völlig neuen Vertriebskanal, mit dem sie echte Personalisierung für ihre Kunden anbieten können.“ Andreas Tussing ergänzt: „Mehrere unserer Kunden machen bereits mehr als 25% ihres Umsatzes über WhatsApp.” 

Den Bereich Conversational Commerce sieht auch Investor Accel als zukunftsträchtig: „Es ist ein riesiger Trend, der die Art und Weise, wie Marken mit ihren Kunden interagieren, völlig verändern wird und den Weg für neue, disruptive Tools ebnet“, sagt Luca Bocchio von Accel London. In Charles sehen sie großes Potential: „Artjem und Andreas sind ehrgeizige, getriebene Unternehmer, die ein großes Problem durch ihre eigene Erfahrung erkannt haben. Sie haben ein klares Verständnis von dem Produkt, das sie bauen müssen, und eine Vision von dem, was sie sein wollen.“


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Investor 2017 München HV Capital Early-stage and Growth VC mit Fokus auf Internet und Tech Startups.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts