Diversitätsfonds Ada Ventures sammelt 50 Millionen Dollar ein

Gründer mit anderen Erfahrungen und Hintergründen fördern: Mit diesem Versprechen hat Ada Ventures mehr Geld eingesammelt als erwartet.

Der auf Diversität fokussierte britisch-europäische VC-Fonds Ada Ventures hat 50 Millionen US-Dollar an Kapital eingesammelt und damit sein selbst gesetztes Ziel übertroffen, wie Mitgründerin Francesca Warner am Mittwoch mitteilte. „Wir waren uns nicht einmal sicher, ob wir 30 Millionen US-Dollar einsammeln würden“, sagte sie. Tatsächlich habe man aber den ursprünglichen Deckel von 35 Millionen ohne weiteres erreichen können. 

Der Fonds, benannt nach der britischen Mathematikerin Ada Lovelace, will mit dem Geld unterrepräsentierte Gründer in Großbritannien und Europa fördern. Dazu setzt Ada Ventures auf ein Scout-Netzwerk zu dem unter anderem die Initiative Muslamic Makers gehört, die Muslime in der Techbranche unterstützt. 

Im laufenden Jahr hat die VC-Firma in acht Unternehmen investiert, vier davon haben eine Frau als CEO. Im kommenden Jahr will Ada seine Fokus auch auf LGBTQ+-Gründer und Unternehmer mit Behinderungen legen. 
Gründer Matt Penneycard erklärte Techcrunch gegenüber, dass viele Investoren Ada nicht nur wegen des Diversitätsversprechens unterstützen würden, sondern auch wegen der erwarteten Rendite. „Einige unserer Investoren glauben, dass wir bessere Renditen als andere Fonds erwirtschaften werden, weil sie wissen, wo wir suchen“, sagte er. So könne Ada Investmentchancen ergreifen, die andere Fonds übersehen würden.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts