Google und das Media Lab Bayern starten „Startup Lab”

Es ist das vierte dieser Art weltweit. Ab sofort können sich Start-ups im Medienbereich für das Programm bewerben. 

Nach Brasilien, Lateinamerika und Nordamerika kommt nun ein auch ein sogenanntes „Startup Lab” nach Europa: Die Google News Initiative (GNI) startet mit dem Media Lab Bayern und dem European Journalism Centre (EJC) das GNI Startup Lab für Europa, um Start-ups im Medien- und Nachrichtenbereich zu unterstützen. Das Programm fokussiert sich vor allem auf lokal adressierte Konsumentinnen und Konsumenten, die ihre Lebensrealitäten in klassischen Medien nicht wiederfinden.

Das Programm ist in drei Phasen aufgeteilt, Start-ups können sich bis zum 20. September bewerben. Bedingung ist der Sitz in einem europäischen Land, es muss ein Bruttoumsatz von einer halben Million US-Dollar vorliegen und das Angebot muss seit mindestens sechs Monaten existieren. In der ersten Phase erhalten die Start-ups Unterstützung bei der Fokussierung von Geschäftsmodell und Team, danach geht es um die Erweiterung des Zielpublikums und die Verbesserung der Marketingstrategie. In der letzten Phase geht es um die Nachhaltigkeit und Skalierbarkeit des Geschäftsmodells. 

Zehn Start-ups können an dem Programm teilnehmen, alle Phasen sollen remote ablaufen. Dabei gibt es eine „Start-up School”, an der alle Teams teilnehmen, danach kann aus Workshops, Veranstaltungen und Coachings ausgewählt werden. Über sechs Monate verteilt werden acht Wochenstunden für das Programm veranschlagt. Wer Fragen hat, kann sich für eine Fragerunde am 3. August anmelden.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge