Produkt-/Service-Zusammenfassung

Plasmion offers Sicrit as plug and play ionization source for atmospheric pressure mass spectrometers, offering three major advantages: enables direct screening of substances, enhances the range of analytes detectable, provided for all chromatographs


Chemikalien/Pharmazeutika

Seed Stage

Herstellung

B2B

Beschreibung

Plasmion GmbH is a start-up company that has developed and patented a novel "electronic nose" technology based on mass spectrometry.

This technology not only revolutionizes chemical analysis in the laboratory environment, but will also provide the performance spectrum of an analytical laboratory in an automated measuring system for industry in the future. Sicrit ionization technology makes it possible for the first time to examine samples in solid, liquid or gaseous form for minute traces of impurities in real time without sample preparation. The technology is used in medical diagnostics, environmental and food analysis as well as emission monitoring.


Plasmion Funding


Plasmion Team Members


Neueste Nachrichten über Plasmion

27.02.2019

Plasmion Erfindung kann sich „mit dem Silicon Valley“ messen - Augsburg

In Deutschland gründen ist für junge Wissenschaftler schwierig, berichtete Plasmion-Gründer Dr. Jan-Christoph Wolf. Wie es dennoch gelingt, was die ...

B4B Schwaben Read full article

22.02.2019

Jung, erfolgreich, Plasmion: Mit der elektronischen Nase vorn

Was bisher Stunden gedauert hat, passiert jetzt in wenigen Sekunden. Es ist eine starke Erfindung, die der junge Chemiker Dr. Jan-Christoph Wolf gemacht hat: eine Messsonde für die direkte Messung von flüchtigen Substanzen, welche wie eine Art elektronische Nase funktioniert. Mit seiner Idee,...

StadtZeitung Read full article

15.02.2019

Augsburger Startup Plasmion – erfolgreiche Investorensuche - Augsburg

Der Entwickler und Hersteller einer „elektronischen Nase“, die Plasmion GmbH aus Augsburg hat neue Investoren an Land gezogen. Einer davon ist die ...

B4B Schwaben Read full article

20.12.2018

Plasmion: Münchner Start-up entwickelt elektronischen Geruchssensor | Elektronik | Branchen

Das Münchner Start-up Plasmion hat ein elektronisches „Riechorgan“ entwickelt, das Proben online messen kann. Wie der automatische Geruchssensor das Messen von Proben erleichtern soll.

Factory Read full article



  • Validierte Teammitglieder auf der Startbase
  • Eingetragen in einem deutschen Handelsregister
  • Hauptquartier in Deutschland
  • Skalierbares Geschäftsmodell
  • Innovatives Geschäftsmodell

Plasmion

Plasmion bietet die Entwicklung, Konstruktion, Verarbeitung und den Verkauf von Komponenten, Methoden, Zubehör und Geräten für die chemische und physikalische Analyse sowie analytische Dienstleistungen und Beratung an.