startup

TripRebel

  • -
  • Seed Stage
  • -
  • -
  • 2013
  • 1-10 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Hamburg, DE
  • triprebel.com
  • TripRebel GmbH

Profil ist noch nicht übernommen

Dieses Profil wurde vom Startbase Analysten-Team erstellt. Wenn Du ein Teammitglied dieses Unternehmens bist, kannst Du das Profil übernehmen, um Änderungen daran vornehmen zu können.

Ist das dein Unternehmen? Profil übernehmen

Team-Mitglieder

Dr. Gernot Supp Founder

Nachrichten über TripRebel

Lohnt sich das Risiko beim Crowdinvesting?
Lohnt sich das Risiko beim Crowdinvesting?
Wer macht mehr Asche, Crowdinvesting oder der Vulkan Mount Sinabung in Indonesien? Seit 2011 kann jeder Kleininvestor auch in Startups investieren. Über die beiden größten Plattformen, Companisto und Seedmatch, lassen sich Nachrangdarlehen und seit kurzem auch Anteile erwerben. Doch wie...
Gründerszene – Business Insider
23.01.2019 »
Was ist denn nun mit der adversen Selektion beim Crowdinvesting? “Diese Behauptung ist Quatsch” - deutsche-startups.de
Was ist denn nun mit der adversen Selektion beim Crowdinvesting? “Diese Behauptung ist Quatsch” - deutsche-startups.de
Crowdinvesting funktioniert! Crowdinvesting funktioniert nicht! Pleiten und Insolvenzen von Firmen, die Geld von der Crowd eingesammelt haben, sorgen immer wieder für eine große Diskussion über das Finanzierungsmodell über die Masse. Ein neues Schlagwort dabei lautet: Adverse Selektion.
deutsche-startups.de
03.09.2018 »
Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt - deutsche-startups.de
Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt - deutsche-startups.de
In den vergangenen Jahren floss via Crowdinvesting reichlich Geld in diverse Startups. Einige dieser jungfirmen gingen späterleider baden. Dabei wurde nur bei Crowdfinanzierungen, die sich auf Startups mit digitalen Geschäftsmodellen beziehen, knapp 15 Millionen Euro verbrannt.
deutsche-startups.de
08.02.2018 »
Finanzierung geplatzt – DreamCheaper muss Insolvenz anmelden
Finanzierung geplatzt – DreamCheaper muss Insolvenz anmelden
Die DreamCheaper-Gründer Leif Pritzel und Nathan Zielke (von links) Das Berliner Hotelbuchungs-Startup DreamCheaper hat am Donnerstag Insolvenz angemeldet, wie die Gründer Leif Pritzel und Nathan Zielke gegenüber Gründerszene bestätigen. Eine für Ende 2017 geplante Finanzierungsrunde hätten sie...
Gründerszene – Business Insider
26.01.2018 »
Über 40 Start-ups, die 2017 leider gescheitert sind - deutsche-startups.de
Über 40 Start-ups, die 2017 leider gescheitert sind - deutsche-startups.de
Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch im vergangenen Jahr wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie stylefruits, UnderCovers und...
deutsche-startups.de
10.01.2018 »
12 richtig gelungene Startup-Fehlerseiten - deutsche-startups.de
12 richtig gelungene Startup-Fehlerseiten - deutsche-startups.de
Diese Zeilen hat vermutlich schon jeder mal im Netz gesehen: "404 Error – Page not found". deutsche-startups.de präsentiert die schönsten Start-up-404-Fehlerseiten in der Sammlung „404 Error – Die schönsten Fehlerseiten“. Über Hinweise zu weiteren schönen Fehlerseiten freuen wir uns.
deutsche-startups.de
04.01.2018 »
Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind - deutsche-startups.de
Über 30 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind - deutsche-startups.de
Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch in diesem Jahr schon wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie Bloomy Days, Outbank und Semper.
deutsche-startups.de
19.10.2017 »
Über 25 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind - deutsche-startups.de
Über 25 Start-ups, die zuletzt leider gescheitert sind - deutsche-startups.de
Nicht alle deutschen Start-ups sind erfolgreich! Leider sind auch in diesem Jahr schon wieder zahlreiche große und kleine deutsche Start-ups und Online-Projekte für immer von der digitalen Bildfläche verschwunden. Darunter unter anderem Start-ups und Projekte wie spottster, TripRebel und Zoobe.
deutsche-startups.de
20.07.2017 »
Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite - deutsche-startups.de
Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite - deutsche-startups.de
2017 wird jetzt schon als Jahr der gewichtigen Pleiten in die Annalen der Gründerszene eingehen. Und es werden weitere Start- und Grown-ups den Bach runter gehen. Denn im Grunde gab es in den vergangenen Jahren viel zu wenige hochkarätige Pleiten in der Start-up-Landschaft.
deutsche-startups.de
02.06.2017 »
5 Crowdinvesting-Projekte, die spektakulär gescheitert sind - deutsche-startups.de
5 Crowdinvesting-Projekte, die spektakulär gescheitert sind - deutsche-startups.de
In den vergangenen Jahren wurde zahlreiche junge Unternehmen via Crowdinvesting finanziert. Allein über Companisto wurden in den vergangenen 5 Jahren über 70 Start-ups mit Geld ausgestattet. Nicht alle Start-ups haben überlebt. 5 Crowdinvesting-Projekte, die spektakulär gescheitert sind.
deutsche-startups.de
05.05.2017 »
TripRebel lebt weiter - aber ganz anders - deutsche-startups.de
TripRebel lebt weiter - aber ganz anders - deutsche-startups.de
+++ Alexander Hüsgen, Betreiber der Meta-Suchmaschine hotelglück, übernahm vor wenigen Tagen die Überreste der Plattform TripRebel. “Wie viel Geld Hüsgen für die Domain gezahlt hat, wollte er nicht verraten. Ein hoher Betrag wird es nicht gewesen sein”, vermutet Gründerszene. #StartupTicker
deutsche-startups.de
02.05.2017 »
TripRebel-Marke verkauft: Neuer Besitzer, neue Pläne
TripRebel-Marke verkauft: Neuer Besitzer, neue Pläne
Für die mehr als 1.000 Crowd-Investoren des gescheiterten Hotelbuchungsportals TripRebel dürfte die Hoffnung gering sein, noch etwas von ihrem Geld wieder zu sehen. Obwohl Vermögensbestände wie die Kundendatei offenbar verkauft wurden, hat der Insolvenzverwalter vor wenigen Tagen...
Gründerszene – Business Insider
28.04.2017 »
Ein Konkurrent hat gerade aufgegeben – DreamCheaper erhält Millionen-Investment
Ein Konkurrent hat gerade aufgegeben – DreamCheaper erhält Millionen-Investment
Die DreamCheaper-Gründer Leif Pritzel und Nathan Zielke (von links) Wenn man hundert Leute auf der Straße fragt, würden sie wissen, dass die Preise für Benzin und Lebensmittel sich verändern, glaubt Nathan Zielke. „Aber dass Hotelpreise schwanken, ist bei vielen noch nicht angekommen“, sagt der...
Gründerszene – Business Insider
18.04.2017 »
Zu viele Crowdpleiten? Eher \
Zu viele Crowdpleiten? Eher "eine sehr gute Quote" - deutsche-startups.de
+++ Zuletzt gab es einige Crowdpleiten. Für Companisto-Gründer Zwinge aber kein Grund zur Sorge. “Wenn über einen längeren Zeitraum auf mehreren Plattformen viele Start-ups finanziert werden, halte ich eine zeitweilige Häufung von Insolvenzen nicht für ungewöhnlich”, sagt er t3n. #StartupTicker
deutsche-startups.de
13.04.2017 »
5 Start-ups, die zuletzt den Bach runter gegangen sind - deutsche-startups.de
5 Start-ups, die zuletzt den Bach runter gegangen sind - deutsche-startups.de
Nicht alle Start-ups sind erfolgreich! Leider gehen immer wieder junge Unternehmen insolvent. Andere geben vorher selbst auf. Hier wieder einmal einige Start-ups und Online-Projekte die zuletzt leider den digitalen Bach runter gegangen sind.
deutsche-startups.de
09.03.2017 »
TripRebel ist insolvent
TripRebel ist insolvent
Gründer Carlos Borges Bucht ein Kunde ein Hotelzimmer, variiert der Preis danach meist noch merklich. Damit der Kunden auch von nachträglichen Preissenkungen profitiert, wollte das Startup TripRebel Aufträge stornieren und Zimmer zu günstigeren Preisen nachbuchen. Nun musste das Startup Insolvenz...
Gründerszene – Business Insider
17.01.2017 »
Hamburger Travel-Star TripRebel ist insolvent
Hamburger Travel-Star TripRebel ist insolvent
Das Hamburger Travel-Start-up TripRebel ist insolvent. Via Companisto sammelte das TripRebel-Team im vergangenen Jahr stattliche TripRebel 700.000 Euro ein. Damit gehört TripRebel nun zu den ganz großen Crowninvestingpleiten des Landes.
deutsche-startups.de
17.01.2017 »
15 TV-Spots, die jeder gesehen haben sollte - deutsche-startups.de
15 TV-Spots, die jeder gesehen haben sollte - deutsche-startups.de
Immer mehr deutsche Start-ups werben im Fernsehen. TV-Werbung ist inzwischen ein wichtiger Werbekanal für Start-ups. An dieser Stelle stellen wir unsere Lieblingsspots des Jahres 2016 vor. Unsere Liste soll Start-ups, die auch im Fernsehen werben möchten, eine kleine Inspiration sein.
deutsche-startups.de
02.01.2017 »
5 Start-ups, die derzeit den Bildschirm rocken - deutsche-startups.de
5 Start-ups, die derzeit den Bildschirm rocken - deutsche-startups.de
Immer mehr deutsche Start-ups werben im Fernsehen. TV-Werbung ist inzwischen ein wichtiger Werbekanal für Start-ups. An dieser Stelle stellen wir unsere aktuellen Lieblingsspots vor. Unsere Liste soll Start-ups, die auch im Fernsehen werben möchten, eine kleine Inspiration sein.
deutsche-startups.de
03.02.2016 »
ProSiebenSat.1 Accelerator bringt Startups ins TV! - Business Insider
ProSiebenSat.1 Accelerator bringt Startups ins TV! - Business Insider
Der Microsoft Ventures Accelerator in Berlin sucht noch bis 1. August 2015 Startups, die mit tollen Ideen und einem starken Team Großes bewegen wollen!
Gründerszene – Business Insider
31.01.2016 »

Vielleicht auch interessant:

Companisto
Startup 2012 Berlin
Companisto
Investment-Plattform auf der sich Business Angels und Investoren durch Risikokapital an Startups beteiligen.
ProSiebenSat.1 Accelerator
Investor 2013 Unterföhring
ProSiebenSat.1 Accelerator
Der ProSiebenSat.1 Accelerator ist ein führender Start-up-Investor.
Panono
Startup 2012 Berlin
Panono
Online-Shop für 360°-Fotolösungen.
Foodist
Startup 2012 Hamburg
Foodist
Webbasierte Plattform für den Handel mit Lebensmitteln und Non-Food-Produkten.
minubo
Startup 2013 Hamburg
minubo
Eine Enterprise Business Intelligence als Plug-and-Play-Lösung, die es Handelsunternehmen ermöglicht, ihre Daten für intelligente und automatisierte Prozesse zu nutzen.
Kukimi
Startup 2014 Berlin
Kukimi
Low Carb, vegane Fertiggerichte und Rezeptideen per Mailorder.
Legalbase
Startup 2015 Wiesbaden
Legalbase
Rechtsdienstleistungen zum Festpreis für Unternehmen und Privatpersonen.
Pets Deli
Startup 2013 Berlin
Pets Deli
E-Commerce Startup für Premium Tiernahrung.
DIGITAL MEDIA WOMEN
Association 2012 Hamburg
DIGITAL MEDIA WOMEN
Die #DMW arbeiten für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen.
InnoGames
Startup 2007 Hamburg
InnoGames
Entwickler und Herausgeber von Handy- und Online-Spielen.
Clark
Startup 2015 Frankfurt a. Main
Clark
Versicherungsmanager, um Versicherungspolicen zu digitalisieren und bestehende Verträge mit anderen Versicherungsmöglichkeiten zu vergleichen.
Seedmatch
Investor 2009 Dresden
Seedmatch
Wir glauben an die Menge, an die Tatsache, dass viele Menschen große Dinge bewegen können. Lasst uns unsere Wirtschaft gemeinsam in Schwung bringen - und gemeinsam gewinnen!
Lampuga
Startup 2011 Rastatt
Lampuga
Entwicklung und Vertrieb von elektrischen Surfboards.
ABOUT YOU
Startup 2011 Hamburg
ABOUT YOU
Online-Shop für individuelles Einkaufen von Kleidung & Accessoires mit Stilberatung.
Jimdo
Startup 2007 Hamburg
Jimdo
Bereitstellung einer digitalen Plattform, die es Kleinunternehmern ermöglicht, ihre eigene Webseite ohne Programmierkenntnisse zusammen mit Webhosting-Diensten zu erstellen.

Weitere Startups in der Nähe von TripRebel

Tiny Roar
Startup 2015 Hamburg
Tiny Roar
Videospiele mit Leidenschaft entwickeln.
Coaching Cosmos
Startup 2014 Hamburg
Coaching Cosmos
Coaching-Plattform für Berufstätige um traditionelle HR-Werkzeuge um neue digitale Lösungen zu erweitern.
Photon Engine
Startup 2018 Hamburg
Photon Engine
Wir bieten eine deterministische Multiplayer-Engine an, mit der Spielstudios einen Mehrspielermodus in ihre Spiele implementieren können.
planserver.pro
Startup 2000 Hamburg
planserver.pro
Planserver für die Planung und die Projektsteuerung von Immobilienprojekten.
Wunder Mobility
Startup 2013 Hamburg
Wunder Mobility
Ein Anbieter, der neue Mobilitätsdienste anbietet. Das Portfolio umfasst Software, Hardware und operative Dienstleistungen für intelligente Shuttles, Flottenmanagement und Fahrgemeinschaften.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen