V-INDUSTRY

Product / Service Summary

Geschäftsplattform zum Teilen von Ressourcen auf dem Shopfloor


Automotive, Logistics & Mobility

Startup Stage

SaaS

B2B

Description

Sharing Economy goes Industry! V-INDUSTRY nutzt nicht ausgelastete Maschinenkapazitäten, um diese gewinnbringend zu vermarkten.

Wenn Maschinen stillstehen werden Laufzeiten nicht genutzt oder gar verschwendet. Sind dagegen alle Maschinen belegt, können keine neuen Aufträge eingepflegt werden.

V-INDUSTRY löst dieses Problem mit Hilfe einer Web-Applikation, auf der Unternehmen ihre Maschinen teilen können. Im Kern besteht V-INDUSTRY aus einer kombinierten Hard- und Software-Lösung, die Maschinen- und Auslastungsdaten von der physischen Ebene digitalisiert, auf einer Web-Plattform live visualisiert und sehr flexibel zugänglich macht – was das Teilen von Maschinen ermöglicht. V-INDUSTRY verknüpft mit einer universellen Plug & Play Konnektierung Maschinen mit der digitalen Welt. Unabhängig davon, ob Maschinen schon Daten senden können.


V-INDUSTRY Funding


V-INDUSTRY Team Members


Recent news about V-INDUSTRY

16.07.2018

Startup V-Industry entwickelt Plattform, mit der sich freie Kapazitäten von Anlagen vermarkten lassen: Über eine Plattform freie Maschinenkapazitäten vermarkten

Maschinen ungenutzt stehen zu lassen, zumal wenn sie Unsummen kosten, kann sich heute eigentlich kein Unternehmer mehr leisten. Dass es da ein erhebliches Effizienzpotenzial gibt, hat eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger nachgewiesen. Danach sind selbst im Mehrschichtbetrieb...

esslinger-zeitung.de Read full article




Startbase Data

Added: 19.09.2018
Updated: 16.09.2020
Claimed: 25.09.2019
Verified: 25.09.2019
  • Validated team members on Startbase
  • Registered at a German Handelsregister
  • Headquarter located in Germany
  • Scalable Business Model
  • Innovative Business Model

V-INDUSTRY

V-INDUSTRY is a collaborative industry 4.0 platform