Cliniserve erhält Investitionen im siebenstelligen Bereich

Das Münchner Medtech hat im Rahmen seine Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die App der Firma soll unter anderem die Kommunikation und Prozessplanung zwischen Patienten und Pflegern – aber auch die der Pfleger untereinander – erleichtern.

Das Münchener Start-up Clinisvere hat heute den Abschluss einer Seed-Finanzierungsrunde bekannt gegeben. Sie soll sich im siebenstelligen Bereich bewegen, die genaue höhe bleibt unbekannt. Mit dabei ist unter anderem die Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern, Bayern Kapital, die bereits bei der Pre-Seed-Runde im Herbst 2019 investiert hatte. Auch weitere Bestandsinvestoren, darunter der weltweit größte Early-Stage-Investor Plug and Play, haben erneut Geld zugeschossen. Neu hinzugekommen ist Miele Venture Capital, der Investitionsarm des Gütersloher Herstellers für Haushaltswaren Miele.

„Die Gesundheitswirtschaft braucht innovative, digitale Lösungen – um dem Pflegeengpass entgegenzuwirken, aber auch, um globale Herausforderungen, wie etwa eine Pandemie, effizient stemmen zu können“, sagt Dr. Georg Ried, Geschäftsführer von Bayern Kapital. Der CEO und Mitgründer von Cliniserve Julian Nast-Kolb sagt: „Dank der finanziellen und fachlichen Unterstützung unserer Investoren konnten wir die Cliniserve-Plattform in den vergangenen Monaten um hilfreiche Funktionen erweitern und weitere Kliniken von unserer Plattform überzeugen.“ Cliniserve möchte das Geld in den Ausbau nationaler und internationaler Vertriebsmöglichkeiten stecken. Außerdem will es die Software damit weiterentwickeln und auf mehr Stationen zum Einsatz bringen.

Cliniserve wird bisher in über 20 Kliniken und Pflegeeinrichtungen in Deutschland genutzt. Darunter sind bekannte Adressen wie das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein und das LMU-Klinikum in München. Gegründet wurde die Firma im Januar 2018. Mit seiner Software will Cliniserve Pflegekräfte entlasten und ihnen mehr Zeit dafür geben, sich um die Patienten zu kümmern. Dies soll unter anderem dadurch möglich sein, dass die Laufwege des Personals reduziert werden. Mitte Oktober wurde Cliniserve im Rahmen des Deutschen Pflegetags mit dem „i-care-Award 2021“ ausgezeichnet.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Bayern Kapital
Investor Landshut
Bayern Kapital
Tochtergesellschaft der LfA Förderbank Bayern investiert Venture Capital in Unternehmen mit einem Standort in Bayern.
Cliniserve
Startup 2018 München
Cliniserve
Ein Pflegeaufgaben-Management- und Kommunikationssystem, das die Arbeitsbelastung der Krankenschwestern in stationären Pflegeeinrichtungen wie Krankenhäusern und Pflegeheimen verringert.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge