F-Log Ventures füllt seinen Logtech-Fonds mit mehreren Millionen Euro

Das Geld will der VC in junge, internationale Start-ups aus der Logistikbranche investieren. Insgesamt steht ein mittlerer zweistelliger Betrag bereit.

Der VC F-Log Ventures hat seinen Logtech-Fonds erfolgreich gefüllt. Ein Betrag im mittleren zweistelligen Bereich sei zusammengekommen, berichtet das VC Magazin. Das Kapital will F-Log in Early-Stage-Start-ups aus dem Logistik-Sektor stecken. Der Schwerpunkt liegt auf europäischen Start-ups. Ab 500.000 Euro will der VC investieren, bei Folgefinanzierungen will der Logtech-Fonds an Bord bleiben.

Ankerinvestor des VC ist das Logistikunternehmen Fiege aus Greven in Nordrhein-Westfalen. „Mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk entwickeln wir die Start-ups gemeinsam mit den Gründern auf die nächste Stufe, mit dem Ziel, am Ende auch gemeinsam Geld zu verdienen“, sagt Tanja Rosendahl, Managing Partner der F-Log Ventures gegenüber dem VC Magazin. Neben ihr leiten Tim Gudelj als Managing Partner sowie CEO Andreas Pott den Fonds. „Wir suchen nach skalierbaren Geschäftsideen, die sich innovativ mit logistischen Informations-, Material- oder Finanzflüssen auseinandersetzen. Wer hier etwas auf die Beine stellt, weckt unser Interesse“, sagt Pott.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice!

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge