Medipee bekommt neue Investoren

Das Moerser Start-up ermöglicht eine einfache Analyse des Urins, die Ergebnisse laufen in eine App ein. Jetzt investieren zwei Unternehmen in Medipee.

In seiner Serien-A-Finanzierungsrunde konnte Medipee zwei Investoren gewinnen. Das Schweizer Unternehmen für Sanitätsprodukte Geberit und die WBG Holding, die mehrere Pflegeheime in Deutschland betreibt, beteiligen sich an Medipee.

Das Moerser Start-up ermöglicht durch ein kleines Messgerät in der Toilette eine schnelle Analyse des Urins. Die Ergebnisse lassen sich über eine App einsehen, an die das Gerät die Informationen überträgt. Die Methode ersetzt die kleinen Becher, die man vom Besuch beim Arzt kennt. WBG sieht in Medipee eine direkte Hilfe für seine Pflegeheime: „Den Nutzen sehen wir im gesamten medizinischen und pflegerischen Leistungsbereich“, sagt Geschäftsführer Christoph Wagner.

„Für uns ist die Runde ein signifikanter Meilenstein auf dem Weg zur Markteinführung unserer Medipee-Plattformtechnologie“, sagt Mitgeschäftsführer Frank Willems. Gemeinsam mit Thomas Prokopp und Paul Brandi hat er das Start-up 2017 gegründet. Ziel ist es, dass mit der Finanzierungsrunde ein Produkt von Medipee in das Verzeichnis Digitaler Gesundheitsanwendungen kommt. Einen entsprechenden Antrag will das Start-up im zweiten Quartal 2021 einreichen. Mit einer Zulassung kann das Produkt per Rezept verschrieben werden. 


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice!

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf LinkedIn teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2017 Moers Medipee Plattform für Urinmonitoring als Präventionslösung.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge