Sechs Millionen Euro für Neuronation

Impact Partners investiert in Synaptikon, die Firma hinter der Gesundheits-App Neuronation. Das Start-up will in Zukunft auch Long-Covid-Patienten helfen. 

Der französische Wagniskapitalgeber Impact Partners steigt beim deutschen Healthtech Synaptikon. Das Investment belaufe sich auf sechs Millionen Euro, wie der VC mitteilte. Es ist die erste Finanzierung, die Impact Partners in Deutschland tätigt. 

Synaptikon steht hinter der Neuronation-App, einem Angebot, das Menschen dabei helfen soll, ihre kognitiven Fähigkeiten zu trainieren. Die App ist in neun Sprachen verfügbar, Synaptikon erreicht so nach eigenen Angaben bereits 20 Millionen Nutzer. Für die ursprüngliche Entwicklung kooperierte das Start-up mit der Freien Universität Berlin, mittlerweile gibt es weitere Zusammenarbeiten mit verschiedenen Universitäten und Kliniken. Aktuell testet Synaptikon gemeinsam mit der Charité Berlin, der Uniklinik Köln und der Uniklinik Jena, ob sich Neuronation zur Behandlung von Long-Covid-Patienten eignet. 

„Wir glauben, dass kognitive Beeinträchtigungen eines der größten Probleme sind, die wir in

unserer alternden Gesellschaft haben. Post-Covid-bedingte kognitive Störungen

beschleunigen diese Entwicklung, und wir wollen unseren Teil zur Lösung beitragen”, sagt Jakob Futorjanski, der das Unternehmen 2011 gemeinsam mit Rojahn Ahmadi gründete. Mit dem neu eingesammelten Kapital will Synaptikon nun die Forschung hinter dem eigenen Produkt stärken. 


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2011 Berlin NeuroNation Persönliches Gedächtnistraining für mentale Gesundheit.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge