Swing2Sleep übernimmt 1st Baby GmbH

Damit hat die Firma nun nicht nur eine bekannte Baby-Federwiege im Angebot, sondern auch eine portable Babywippe namens Bobby.

Die Firma Swing2Sleep, die mit der gleichnamigen automatischen Baby-Federwiege bekannt wurde, übernimmt die 1st Baby GmbH. Diese wurde wiederum bekannt durch die weltweit erste portable Babywippe Bobby, die in der Sendung „Das Ding des Jahres“ gezeigt worden war. Swing2Sleep verkaufte bislang bereits über 45.000 automatische Federwiegen. 

„Als Unternehmer und Investor bin ich glücklich, dass Bobby nun ein neues Zuhause in der Swing2Sleep-Familie gefunden hat.“, sagt Dominik Matyka, Gründer der 1st Baby GmbH. Maik Schwede, Inhaber und Erfinder von swing2sleep, ergänzt: „Schon auf der Messe ,Kind+Jugend 2019’ sah ich Bobby zum ersten Mal und wusste, dass er perfekt zu Swing2Sleep passen würde und zu mehr Zufriedenheit unserer Kunden beitragen wird.“ Bobby werde bei der nun anstehenden Internationalisierung gleich eine wichtige Rolle spielen.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge