startup

Emma

Entwicklung von Matratzen, die in drei verschiedenen Härtegraden erhältlich sind.
  • Ernährung & Verbrauchsmaterial
  • Wachstumsphase
  • Herstellung
  • B2C
  • 2013
  • 101-250 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Frankfurt a. Main, DE
  • emma-matratze.de
  • Emma Matratzen GmbH

Profil ist noch nicht übernommen

Dieses Profil wurde vom Startbase Analysten-Team erstellt. Wenn Du ein Teammitglied dieses Unternehmens bist, kannst Du das Profil übernehmen, um Änderungen daran vornehmen zu können.

Ist das dein Unternehmen? Profil übernehmen

Emma funding

Team-Mitglieder

Dr. Dennis Schmoltzi Founder

Nachrichten über Emma

1,2 Millionen Euro für Remi
1,2 Millionen Euro für Remi
Das Start-up will mit digitalem Teambuilding Geld verdienen. Jetzt konnten die Gründenden unter anderem Btov Partners begeistern.  Remote zu arbeiten, haben die meisten Unternehmen während der Corona-Pandemie gelernt. Doch wie können Kultur, ...
Startbase
17.06.2021 »
#DealMonitor - Uberall sammelt 95 Millionen ein – ecoRobotix bekommt 14,7 Millionen – Crate.io sammelt 10 Millionen ein
#DealMonitor - Uberall sammelt 95 Millionen ein – ecoRobotix bekommt 14,7 Millionen – Crate.io sammelt 10 Millionen ein
Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Uberall, ecoRobotix, Crate.io und Remi.
deutsche-startups.de
16.06.2021 »
#Podcast - Insider #101: Gorillas – Delivery Hero – 468 Capital – Enpal – Avi Medial – Metalshub – Urbyo – Xolo – Edurino
#Podcast - Insider #101: Gorillas – Delivery Hero – 468 Capital – Enpal – Avi Medial – Metalshub – Urbyo – Xolo – Edurino
Es ist wieder Insider-Tag: Die neue Podcast-Folge mit Sven Schmidt ist online! In der aktuellen Ausgabe geht es um: Gorillas, Getir, Delivery Hero, Flink, 468 Capital, Enpal, Avi Medial, Metalshub, Urbyo, Xolo, Edurino, OptioPay, Rubarb, Hausgold und Surve Mobility.
deutsche-startups.de
03.05.2021 »
7 Gründerinnen, die ihre Firma zum Exit geführt haben
7 Gründerinnen, die ihre Firma zum Exit geführt haben
Sie wollten Polizistin werden oder arbeiteten als Bankkauffrau. Verschiedene Wege mit einer Gemeinsamkeit: Sie haben ihre Startups verkauft.
Gründerszene – Business Insider
26.04.2021 »
Happybrush sammelt rund vier Millionen Euro ein
Happybrush sammelt rund vier Millionen Euro ein
Das Healthtech aus München konnte seine Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen. Das Geld kommt unter anderem von Haniel.
Startbase
19.04.2021 »
#Interview - “Ich war nie ein Fan vom Arbeiten im Home Office”
#Interview - “Ich war nie ein Fan vom Arbeiten im Home Office”
Der Versicherungsmanager Clark ging vor knapp sechs Jahren an den Start. Inzwischen beschäftigt das Unternehmen an mehrere Standorten mehr als 270 Mitarbeiter. Im Interview spricht Clark-Gründer Christopher Oster über böse FinTech/InsurTechs, die Corona-Krise und Arbeiten im Home Office.
deutsche-startups.de
14.04.2021 »
Sie drücken die Kosten eurer Lieblings-Tools
Sie drücken die Kosten eurer Lieblings-Tools
Sastrify unterstützt Firmen beim Verhandeln von Verträgen. Ein US-Wettbewerber hängt ihnen bereits an den Fersen.
Gründerszene – Business Insider
15.03.2021 »
Start-up-Promis investieren in Fintech Alice
Start-up-Promis investieren in Fintech Alice
Verena Pausder und Lea-Sophie Cramer investieren mehr als eine Million Euro in die Anlage-App Alice, die sich nur an Frauen richten soll.
Startbase
11.03.2021 »
#DealMonitor - Stadtsalat sammelt 5 Millionen ein – Stokr bekommt 3,9 Millionen – Alice sackt knapp 1 Million ein
#DealMonitor - Stadtsalat sammelt 5 Millionen ein – Stokr bekommt 3,9 Millionen – Alice sackt knapp 1 Million ein
Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Stadtsalat, Stokr, HighLine Technology, Alice, Oqmented und NursIT.
deutsche-startups.de
11.03.2021 »
Was hat sich im vergangenen Jahr für Frauen in der Startup-Szene getan?
Was hat sich im vergangenen Jahr für Frauen in der Startup-Szene getan?
Was tut sich für Frauen in der Startup-Szene? Diese Frage stellen wir zum Weltfrauentag Gründerinnen, einer Investorin und einem Lobbyisten.
Gründerszene – Business Insider
08.03.2021 »
Hört euch an, was das Matratzen-Startup Emma mit dem Millionengewinn plant
Hört euch an, was das Matratzen-Startup Emma mit dem Millionengewinn plant
Im Corona-Jahr tat sich einiges im Matratzen-Geschäft. Das Startup Emma hat nun Einblick in die Zahlen gegeben. (5:25)
Gründerszene – Business Insider
23.01.2021 »
Werbung im Hotel und im Fitness-Studio - FAZ
Werbung im Hotel und im Fitness-Studio - FAZ
Das Start-up Framen bespielt Bildschirme und will in ganz Europa wachsen. Und die Investoren stehen schon bereits Schlange.
Frankfurter Allgemeine Zeitung
06.05.2020 »
7 brandneue Startups, die jeder auf der Agenda haben sollte - deutsche-startups.de
7 brandneue Startups, die jeder auf der Agenda haben sollte - deutsche-startups.de
Es ist mal einmal wieder Zeit für ganz neue Startups! Hier eine ganze Reihe ganz junger und frischer Startups, die jeder kennen sollte bzw. jetzt kennen lernen sollte. Dies wären: MyHelpBuddy, Bildungsurlauber, Dein-Immocenter, ecotab, olmogo, eventano und Bezero.
deutsche-startups.de
01.05.2020 »
Emma- und Dunlopillo-Mutter stellt Dormando ein - deutsche-startups.de
Emma- und Dunlopillo-Mutter stellt Dormando ein - deutsche-startups.de
Bettzeit stellt Dormando ein. Statt also Produkte anderer Hersteller zu verkaufen, setzt die Bettzeit-Gruppe somit nun ganz gezielt auf den Verkauf von eigenen margenstärkeren Marken. Zum Unternehmen gehören auch die Marken Emma und Dunlopillo.
deutsche-startups.de
15.05.2019 »
Xing schluckt Honeypot - Kaufpreis: 57 Millionen - deutsche-startups.de
Xing schluckt Honeypot - Kaufpreis: 57 Millionen - deutsche-startups.de
Xing übernimmt Honeypot. Die Hamburger zahlen bis zu 57 Millionen für das Berliner Startup. Vor rund vier Jahren hievten Kaya Taner und Emma Tracey das Startup Honeypot ins Netz. Inzwischen wirken 50 Mitarbeiter für die Jungfirma.
deutsche-startups.de
01.04.2019 »
\
"Wir hatten uns anfangs sehr ambitionierte Expansionspläne gesetzt" - deutsche-startups.de
"Wir wollen Deutschland und Europa helfen, in Sachen digitale Technik wieder vorne mitzuspielen", sagt Kaya Taner, Mitgründer von Honeypot. "Dafür bauen wir unser Netzwerk an IT-lern noch weiter aus und wollen das Geschäft in Deutschland intensivieren und ins Ausland expandieren".
deutsche-startups.de
19.03.2019 »
Berliner Brüder fordern Bugaboo und Co. heraus - deutsche-startups.de
Berliner Brüder fordern Bugaboo und Co. heraus - deutsche-startups.de
"Wir möchten für - werdende - Eltern einen Kinderwagen ohne Kompromisse anbieten. Aktuell müssen Eltern immer irgendwo Abstriche machen. Soll der Kinderwagen hochwertig, schick und sicher sein, ist er teuer", sagt Markus Ott von Bonavi.
deutsche-startups.de
23.01.2018 »
\
"Wir müssen auch abseits von Startup-Hotspots schauen" - deutsche-startups.de
Sie treffen die Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries – was würden Sie sich für den Gründungsstandort Deutschland von ihr wünschen? "Der Standort Deutschland birgt viele Vorteile in sich, besonders im Bereich der staatlichen Förderung ist Berlin sehr gut ausgestattet", sagt Joschka Friedag...
deutsche-startups.de
14.07.2017 »
Gründer, die heute Autohändler, Astronaut oder DJ wären - deutsche-startups.de
Gründer, die heute Autohändler, Astronaut oder DJ wären - deutsche-startups.de
Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren Fragebogen. Er lebt von der Vergleichbarkeit der Fragen. Heute präsentieren wir die interessantesten Antworten auf die Frage: Was würden Sie beruflich machen, wenn Sie kein Start-up gegründet hätten?
deutsche-startups.de
03.02.2017 »
Was bringen Businessplan-Wettbewerbe (und mehr) - deutsche-startups.de
Was bringen Businessplan-Wettbewerbe (und mehr) - deutsche-startups.de
Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
deutsche-startups.de
15.10.2014 »

Letzter Beitrag über Emma

1,2 Millionen Euro für Remi
1,2 Millionen Euro für Remi
Das Start-up will mit digitalem Teambuilding Geld verdienen. Jetzt konnten die Gründenden unter anderem Btov Partners begeistern.  Remote zu arbeiten, haben die meisten Unternehmen während der Corona-Pandemie gelernt. Doch wie können Kultur, ...
Startbase
17.06.2021 »

Vielleicht auch interessant:

Honeypot
Startup 2015 Berlin
Honeypot
Job Plattform für IT Entwickler auf der Unternehmen sich bewerben.
Limehome
Startup 2017 München
Limehome
Digitales Hotelkonzept, das Designerwohnungen mit den Qualitätsstandards eines Vier-Sterne-Hotels, aber ohne Personal vor Ort betreibt.
Westwing
Startup 2011 München
Westwing
Online-Shop für Wohn- und Gebrauchsgegenstände.
Zalando
Zalando
Startup 2013 Berlin
Zalando
Online-Plattform die Kleidung, Schuhe, Accessoires und Schönheitsprodukte anbietet.
High-Tech Gründerfonds
Investor 2005 Bonn
High-Tech Gründerfonds
Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor für junge, innovative Technologie-Start-ups.
Cavalry Ventures
Investor 2016 Berlin
Cavalry Ventures
Wir haben den Early Stage Venture Fund gegründet, den wir uns gewünscht hätten, als wir unsere ersten Firmen gegründet haben.
Gastfreund
Startup 2013 Kempten (Allgäu)
Gastfreund
Software für eine einfache Kommunikation zwischen Gast und Hotel.
blogfoster
Startup 2013 Berlin
blogfoster
Plattform für skalierbares Instagram-Marketing, die Influencer und Unternehmen vernetzt.
Sastrify
Sastrify
Startup 2020 Köln
Sastrify
Virtueller Software-as-a-Service-Beschaffungsservice, der Unternehmen bei der Optimierung ihrer SaaS-Tools hilft.
Delivery Hero
Delivery Hero
Startup 2011 Berlin
Delivery Hero
Online-Marktplätze für die Bestellung und Lieferung von Lebensmitteln.
FinLeap
Accelerator 2014 Berlin
FinLeap
Independent Fintech company builder andFintech ecosystem.
Clark
Startup 2015 Frankfurt a. Main
Clark
Versicherungsmanager, um Versicherungspolicen zu digitalisieren und bestehende Verträge mit anderen Versicherungsmöglichkeiten zu vergleichen.
opinary
Startup 2014 Berlin
opinary
Meinungsbefragung- und Analysetool in Echtzeit.
Project A
Investor 2012 Berlin
Project A
Wir finanzieren Technologie-Startups im Frühstadium und bieten eine breite Palette an Dienstleistungen an.
Kalaydo
Startup 2006 Köln
Kalaydo
Job-Plattform für Ausschreibungen in Deutschland.

Weitere Startups in der Nähe von Emma

Plutoneo
Startup 2020 Frankfurt a. Main
Plutoneo
Strategie- und Managementberatung für die Finanz- und Asset Management Industrie mit dem Fokus auf das Wertpapiergeschäft und seinen Prozessen (Front-to-Back).
CrowdDesk
Startup Frankfurt a. Main
CrowdDesk
Finanzierung als Dienstleistung - für Start-ups mit begrenztem Kapitalbedarf, für Unternehmen, die wachsen wollen, für Emittenten mit großem Kapitalbedarf.
PANALIS Solutions
Startup 2015 Frankfurt am Main
PANALIS Solutions
Monitoring- und Analysesoftware für politische, soziale und geschäftliche Anwendungsfälle.
Fintiba
Startup 2016 Frankfurt a. Main
Fintiba
Das Unternehmen bietet Produkte, Hilfe und Beratung für diejenigen, die ein Studium in Deutschland planen.
TRAXPAY
Startup 2019 Frankfurt a. Main
TRAXPAY
Online-Plattform für die Lieferantenfinanzierung mit einem Multi-Banken-Ansatz.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen