FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden
startup

epap

Quittungen neu erfinden.
  • Finanzen & Versicherung
  • Seed Stage
  • Plattform
  • B2B2C
  • 2020
  • 1-10 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Hannover, DE
  • epap.app
  • epap GmbH

Über die Firma

Gegründet wurde das Startup 2020. Passend zur Einführung der Bonpflicht. Eine erste Seed Finanzierung gab es bereits auch im April dieses Jahres und die Userzahlen steigen. Aktuell liegt die App bei ca.10.000 Nutzern. In 15.000 Geräten wurde das System bereits etabliert. Tendenz steigend.

epap Funding

Über das Produkt

Seit dem 1. Januar 2020 gilt in Deutschland das „Kassengesetz für mehr Steuergerechtigkeit“, auch Bonpflicht genannt. Damit soll Steuerbetrug erschwert werden. Das Problem allerdings: Tonnenweise Papier wird verschwendet. Allein im deutschen Einzelhandel sind das jährlich mehr als 20 Millionen gedruckte Quittungen. Dem möchte epap ein Ende setzten. Mit ihrer App für digitale Kassenbons möchten sie die Umweltbelastung reduzieren, Kosten für Unternehmenspartner senken und Kunden einen besseren Überblick über ihre Ausgaben liefern. Der Vorteil die App ist frei nutzbar im Abomodell erhältlich. Lediglich die Buisness und Family Tools sind kostenpflichtig. Für Business Partner fällt eine monatliche Grundgebühr von 5 € pro Gerät an, damit diese die epap Software nutzen können.

Vier Freunde eine App. Ihre Vision: Die Digitalisierung des Kassenbons. Gemeinsam möchte epap etwas gegen die mehr als 20 Millionen gedruckten Quittungen und damit einhergehend die enorme Umweltbelastung tun. Auf die Idee kamen zwei der Gründer unabhängig voneinander, in dem sie beide die Überflüssigkeit gedruckter Quittungen in einer digitalisierten Welt erkannten. Beide begannen mit der Entwicklung einer App für digitale Quittungen. Durch die Gründungsberatung der Leibniz Universität in Hannover lernten sie sich dann kennen. Gemeinsam brachten sie die Idee zu einer Gründungsveranstlaung mit und lernten die zwei weiteren Gründer Janis und Gerd kennen. Dem Start von epap stand nichts mehr im Weg.

Team-Mitglieder

Ruth Rottwitt Marketing & Communication Manager
Jannis Dust
Gerd Trang

Weitere Startups in der Nähe von epap

AXOVISION
Startup 2019 Hannover
AXOVISION
AXOVISION entwickelt ein Modell von miteinander verbundenen künstlichen Intelligenzen, das den Aktienmarkt analysiert.
QuizCo
Startup 2019 Hannover
QuizCo
Mobile App für personalisierte Lerninhalte.
corvitac
Startup 2019 Hannover
corvitac
Industrielle Automatisierung der Dokumentationsarbeit von Landwirten insbesondere durch einen Schweinezähler.
dresslife
Startup 2017 Hannover
dresslife
Hilf deinen Kunden, die Kleidung zu finden, die ihnen gefällt und die durch die K.I. passt, um den Umsatz und die Rendite zu verbessern.
Umeleon
Startup 2019 Hannover
Umeleon
3D Druck Dienstleister für Einzelstücke und Kleinserien.
Juracus
Startup 2018 Hannover
Juracus
Wir analysieren Verträge mit KI
ayeT-Studios
Startup 2014 Hannover
ayeT-Studios
Plattform zur Verbindung von Webapp Publishern mit Advertisern zur Monetarisierung der Webapps.
GIF-2-ME
Startup 2018 Hannover
GIF-2-ME
Personalisierte GIF-Sticker für Unternehmen, Influencer und Personen des öffentlichen Lebens.
Meaningfully
Startup 2020 Hannover
Meaningfully
Ein Kommunikationswerkzeug zur Zusammenarbeit für Organisationsteams anbieten.
dooh.eu
Startup 2019 Hannover
dooh.eu
Eine Plattform zur Buchung digitaler Außenwerbung.
stashcat
Startup 2013 Hannover
stashcat
DSGVO-konformer Business Messenger mit integrierter Dateiablage, Videokonferenzen, Kalender und Umfragetool.
heyOrder
Startup 2020 Hannover
heyOrder
Anwendung für digitale und kontaktlose Bestellungen und Zahlungen in Restaurants.