FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden
startup

Fresh Energy

Digitales Energieunternehmen, das große Datensätze verwendet, um Erkenntnisse abzuleiten, die den Nutzern helfen, ihren Energieverbrauch zu verstehen.
  • Energie & Elektrizität
  • Startup-Phase
  • SaaS
  • B2B
  • 2017
  • 11-50 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Berlin, DE
  • getfresh.energy
  • Fresh Energy GmbH

Team-Mitglieder

Christian Bogatu
Dr.-Ing. Christian Erik Bogatu Founder
Daniel von Gaertner Founder

Nachrichten über Fresh Energy

FemTech inne bekommt 8 Millionen - wellabe sammelt 3 Millionen ein - EWE kauft Fresh Energy - deutsche-startups.de
Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Blossom Capital, Monkfish Equity, Taavet Hinrikus, Tom Stafford, investieren Millionen Euro in inne.
deutsche-startups.de
04.12.2020 »
EWE kauft Smart-Meter-Startup Fresh Energy
BERLIN (Dow Jones)--Der Oldenburger Versorger EWE hat das Berliner Startup Fresh Energy übernommen. Der junge digitale Ökostromanbieter hatte sic...
finanzen.ch
04.12.2020 »
EWE übernimmt Fresh Energy - energate messenger+
Oldenburg (energate) - Die Oldenburger EWE AG unterstreicht mit einer Akquisition seine Ambitionen im Bereich digitaler Mehrwerte f
energate messenger
04.12.2020 »
EWE kauft Smart-Meter-Startup Fresh Energy | Nachricht | finanzen.net
EWE kauft Smart-Meter-Startup Fresh Energy | Nachricht | finanzen.net
finanzen.net
04.12.2020 »
EWE kauft App-Anbieter Fresh Energy
Der Oldenburger Energieversorger erwirbt damit einen Digitalspezialist, der sich mit einer White-Label-App zum Stromverbrauch einen Namen machte. Zudem beteiligt er sich an einem Fintech-Start-up.
Zeitung für kommunale Wirtschaft
04.12.2020 »
Fresh Energy kooperiert mit Powercloud
In der Kooperation soll Powercloud die Grundlage für die Lösungen von Fresh Energy schaffen. Gemeinsam sollen so "einzigartige Mehrwerte" für die Kunden geschaffen werden, so Fresh-Energy-CCO Artur Borger.
Zeitung für kommunale Wirtschaft
01.10.2019 »
Fresh Energy kooperiert mit Powercloud - energate messenger+
Berlin/Achern (energate) - Das Digital-Start-up Fresh Energy hat den Abrechnungsdienstleister Powercloud als neuen Kooperationspartner gewonnen. Im
energate messenger
01.10.2019 »
Fresh Energy übergibt Stromkunden an Mark-E
Berlin/Hagen (energate) - Das Berliner Start-up Fresh Energy steigt aus dem Energievertrieb aus. K
energate messenger
19.06.2019 »
Fresh Energy: Newcomer bietet lebenslang Strom zum gleichen Preis
Der Berliner Stromversorger „Fresh Energy“ will den Markt  mit einem neuen Preismodell aufmischen. Kunden erhalten dort nicht, wie oft üblich,  eine Preisgarantie für wenige Monate – sondern lebenslang. Dabei überrascht vor allem die faire Kündigungsfrist.
FOCUS Online
04.12.2018 »
Fresh Energy: Ökostrom-Start-up mit Greentec Award ausgezeichnet
Das Berliner Unternehmen setzt auf digitale Stromzähler – und will Kunden ab Juni ohne den Umweg über andere Anbieter direkt mit Energie beliefern.
WirtschaftsWoche
15.05.2018 »
Fresh Energy: Der gerätescharfe Stromanbieter - energate messenger+
Berlin (energate) - Das Start-up Fresh Energy will Stromkunden mit intelligenter Technik ihren Stromverbrauch ger
energate messenger
16.02.2018 »
Conrad will Kunden für "smarten" Stromtarif begeistern
Auch Conrad Electronic steigt in den Energievertrieb ein, bündelt die Kooperation mit Fresh Energy aber mit der Messtechnik-Eigenmarke Voltcraft. Den Kunden verspricht Conrad so das "erste voll digitale Stromangebot" Deutschlands.
ChannelPartner
13.09.2017 »
Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter - deutsche-startups.de
+++ Der innogy Innovation Hub investiert 3 Millionen Euro in Fresh Energy, einen brandneuen digitalen Stromanbieter. Das Start-up wurde unter dem Schirm von Christian Bogatu und Daniel von Gaertner gegründet. Zunächst arbeitete das Duo unter dem Dach von innogy am Projekt. #StartupTicker
deutsche-startups.de
03.08.2017 »
3 Mio. EUR Seed-Finanzierung für Fresh Energy - VC Magazin
Das Berliner Greentech-Start-up Fresh Energy erhält 3 Mio. EUR in der Seed-Finanzierungsrunde vom innogy Innovation Hub des Energiekonzerns innogy SE.
VC Magazin
31.07.2017 »
Fresh Energy: Millionen für einen neuen Energiemix
Der digitale Energieversorger Fresh Energy erhält eine Anschubfinanzierung. Das Berliner Start-up setzt auf die Unterstützung etablierter Branchenvertreter.
WirtschaftsWoche
31.07.2017 »
Berliner Energie-Startup sammelt Millionen ein
Daniel von Gaertner (COO & CPO) und Christian Bogatu (CEO) (v.l.) Das Berliner Unternehmen Fresh Energy bekommt eine Seed-Finanzierung von drei Millionen Euro. Geldgeber ist der Essener Energiekonzern Innogy, aus dessen Innovation Hub das Startup im März 2017 hervorgegangen ist. Mit dem frischen...
Gründerszene – Business Insider
31.07.2017 »