Produkt-/Service-Zusammenfassung

Ein intelligenter Trinkbecher und Künstliche Intelligenz sorgen für eine ausreichende Versorgung des Nutzers mit Flüssigkeit und vermeidet so dehydrationsbedingte Krankheiten und Symptome.


Biowissenschaften & Gesundheitspflege

Startup-Phase

Andere

B2B

Beschreibung

Menschen sind mit zunehmendem Alter verstärkt von Dehydration und damit einhergehende Krankheiten und Symptome betroffen. Über 1 Mio. Mal pro Jahr wird in Krankenhäusern Volumenmangel diagnostiziert.

Die Kombination aus intelligentem Trinkbecher und künstlicher Intelligenz sorgt für eine regelmäßige Versorgung des Nutzers mit Flüssigkeit und bietet hierbei eine massive Entlastung im Pflegeumfeld.


USP

Der Trinkbecher erinnert durch Leuchten des gesamten Bechers, Vibration und Ton an die Flüssigkeitsaufnahme.

Der Trinkbecher stellt keine technischen Anforderungen an die Einsatzumgebung und kann somit in allen Lebenswelten ohne Mehraufwand verwendet werden.

Unterstützt Pflegekräfte durch vollautomatisches, manipulations- und rechtssichere Trinkprotokoll und führt so zu einer wesentlichen zeitlichen Entlastung.

Daten können unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen über ein Web-Interface abgerufen oder interoperabel in Fremdsysteme eingespielt werden.


LAQA GmbH Team Members



  • Validierte Teammitglieder auf der Startbase
  • Eingetragen in einem deutschen Handelsregister
  • Hauptquartier in Deutschland
  • Skalierbares Geschäftsmodell
  • Innovatives Geschäftsmodell

LAQA GmbH

Hydrations-Management. Kluge Sensorik in einem intelligenten Trinkbecher und Künstliche Intelligenz sorgen für eine ausreichende Versorgung des menschlichen Körpers mit Flüssigkeit.
  • 2017
  • 1-10 Mitarbeiter
  • LAQA GmbH GmbH
  • Handelsregister
  • München, DE