startup

m-sense

App zur Linderung von von Kopfschmerzen und Migräne-Attacken
  • Biowissenschaften & Gesundheitspflege
  • Startup-Phase
  • SaaS
  • B2C
  • 2016
  • 11-50 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Berlin, DE
  • m-sense.de
  • Newsenselab GmbH

Profil ist noch nicht übernommen

Dieses Profil wurde vom Startbase Analysten-Team erstellt. Wenn Du ein Teammitglied dieses Unternehmens bist, kannst Du das Profil übernehmen, um Änderungen daran vornehmen zu können.

Ist das dein Unternehmen? Profil übernehmen

m-sense funding

Über das Produkt

Gesundheitsanwendung für deine Migräne

Digitales Migräne-Behandlungsprogramm

Kopfschmerztagebuch, Therapie, Akut-Hilfe

Analysiere Fortschritte & teile Arztreports

Einfach als App auf Rezept

Rezept durch deinen Arzt ausstellen lassen

Diagnose-Nachweis an Krankenkasse senden

Kostenfreien Freischaltcode erhalten

M-sense Migräne runterladen & starten

Für dich kostenfrei

M-sense Migräne ist für dich kostenfrei

Erstattung durch alle Krankenkassen

Bei uns tun sich Tag für Tag mehr als 20 motivierte Köpfe zusammen – viele davon selbst von regelmäßigen Schmerzattacken betroffen – um die bestmögliche App gegen Migräne zu entwickeln und schon heute die Behandlung von morgen umzusetzen.

Wir verfolgen das Ziel, auch andere Betroffene zu Experten ihrer eigenen Gesundheit zu machen und ihnen, durch nachweisbar wirkungsvolle Therapieansätze sowie das Wissen weltweit führender Spezialist*innen, zu weniger Migräne und damit mehr Lebenszufriedenheit zu verhelfen.

Team-Mitglieder

Dr. Markus Dahlem Founder
Stefan Greiner Founder

Nachrichten über m-sense

Ein Startup, das für eine Welt ohne Kopfschmerzen kämpft - deutsche-startups.de
Ein Startup, das für eine Welt ohne Kopfschmerzen kämpft - deutsche-startups.de
Die Medizin-App M-sense, die Menschen mit Migräne und Kopfschmerzen helfen möchte, kann bereits mehr als 240.000 Nutzer vorweisen. Zu den Investoren von M-sense gehören Think.Health Ventures, der High-Tech Gründerfonds (HTGF), die Noaber Foundation und die IBB Beteiligungsgesellschaft.
deutsche-startups.de
06.01.2020 »
Newsenselab erhält siebenstelligen Betrag für Migräne-App - VC-Magazin
Newsenselab erhält siebenstelligen Betrag für Migräne-App - VC-Magazin
Newsenselab bietet eine Migräne-App an. Das Berliner Start-up sichert sich eine Finanzierung in siebenstelliger Höhe, unter anderem von Think.Health.
VC Magazin
03.12.2019 »
Die größten Hürden für Gesundheits-Startups sollen bald fallen
Die größten Hürden für Gesundheits-Startups sollen bald fallen
Henrik Matthies ist Managing Director des Health Innovation Hub (HIH). Demnächst wirbt er auf einer Roadshow für die „App auf Rezept“. Henrik Matthies hat in der Startup-Szene schon einiges angeschoben: Er hat den Studi-Chat TellM gegründet, der später zu Jodel mutierte. Dann brachte er die...
Gründerszene – Business Insider
24.06.2019 »
Naga steigt bei easyfolio ein - wingu sammelt Millionen ein - deutsche-startups.de
Naga steigt bei easyfolio ein - wingu sammelt Millionen ein - deutsche-startups.de
Im Deal-Monitor gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es unter anderem um wingu, savedroid, M-Sense und ifesca. Alle jungen Unternehmen sammeln Millionenbeträge ein. Der Naspers-Ableger Irdeto übernimmt zudem Denuvo.
deutsche-startups.de
26.01.2018 »
Netflix jetzt mehr als 100 Milliarden wert, sprengt alle Erwartungen
Netflix jetzt mehr als 100 Milliarden wert, sprengt alle Erwartungen
Stars des Netflix-Hits Stranger Things: Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin und Finn Wolfhard (v.l.) Guten Morgen! Während wir in Deutschland geschlafen haben, ging woanders die Arbeit in der Startupszene weiter. Die Top-Themen: Da hat Netflix eher nicht gechillt: Im vierten Quartal 2017 hat das...
Gründerszene – Business Insider
23.01.2018 »
Mit dem Smartphone gegen dröhnende Kopfschmerzen
Mit dem Smartphone gegen dröhnende Kopfschmerzen
Siebenstellige Anschlussfinanzierung für die Migräne- und Kopfschmerz-App M-sense. Bereits 80.000 Nutzer erstellen ein Kopfschmerz-Tagebuch.
Gründerszene – Business Insider
22.01.2018 »
Der High-Tech Gründerfonds investiert in eine Migräne-App
Der High-Tech Gründerfonds investiert in eine Migräne-App
Die M-Sense-Gründer v.l.n.r.: Simon Scholler (Chief Data Scientist), Stefan Greiner (CEO), Dr. Markus Dahlem (Chief Medical Officer), Martin Späth (CTO) Migräne ist so fies, weil sie überraschend auftritt und dann derart schmerzhaft ist, dass die Betroffenen im Grunde handlungsunfähig werden....
Gründerszene – Business Insider
22.11.2016 »
M-Sense - Personalisierte Migräne-Therapie per App - deutsche-startups.de
M-Sense - Personalisierte Migräne-Therapie per App - deutsche-startups.de
Auf dem Start-up-Radar haben wir heute M-Sense, eine App die bei Migräne helfen soll. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.
deutsche-startups.de
31.08.2016 »

Vielleicht auch interessant:

Think.Health
Investor Fürstenfeldbruck
Think.Health
Investments in in disruptive business models in digital healthcare, life sciences, pharmaceuticals and biotechnology.
High-Tech Gründerfonds
Investor 2005 Bonn
High-Tech Gründerfonds
Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor für junge, innovative Technologie-Start-ups.
Flying Health
Accelerator 2016 Berlin
Flying Health
Ökosystem für innovative Wertschöpfungsketten auf der Grundlage erfahrener unternehmerischer Weitsicht für Unternehmen der nächsten Generation des Gesundheitswesens.
IBB Beteiligungsgesellschaft
Investor 1997 Berlin
IBB Beteiligungsgesellschaft
RISIKOKAPITAL FÜR BERLIN Wir finanzieren erfolgreiche Berliner Start-ups!
Mindance
Startup 2017 Berlin
Mindance
Wissenschaftlich fundiertes Mentaltraining, das in Form einer digitalen Lösung in die Personalentwicklung und betriebliche Gesundheitsförderung von Unternehmen integriert werden kann.
Kinderheldin
Startup 2015 Berlin
Kinderheldin
Digitale Geburtsvorbereitung und Elternbetreuung durch professionelle Hebammen
German Accelerator
Accelerator 2008 München
German Accelerator
German Accelerator supports high-potential German startups in successfully entering the U.S. and Southeast Asian markets.
Yolawo
Startup 2017 Kirchzarten
Yolawo
Das Buchungssystem für Sportvereine für mehr Teilnehmer, weniger Administration und eine einfache Anwendung.
BARMER
Corporate 1884 Köln
BARMER
Barmer ist eine innovative digitale Krankenkasse, die Dienstleistungen von Studenten bis hin zu Selbständigen anbietet.
ProSiebenSat.1 Accelerator
Investor 2013 Unterföhring
ProSiebenSat.1 Accelerator
Der ProSiebenSat.1 Accelerator ist ein führender Start-up-Investor.
savedroid
Startup 2015 Frankfurt a. Main
savedroid
Spezialisiert auf Speichertechnologie mit künstlicher Intelligenz (KI), die sich auf die Demokratisierung von Kryptowährungen ausgerichtet hat. Sie schafft ein KI-angetriebenes Ökosystem des Krypto-Sparens und...

Weitere Startups in der Nähe von m-sense

Sanoa
Sanoa
Startup 2021 Berlin
Sanoa
B2B2C-Plattform für Händler, Serviceanbieter und Hersteller im Bereich Healthcare, mit Fokus auf der gesundheitlichen Versorgung mit Hilfsmitteln.
Pidoco
Startup Berlin
Pidoco
Webbasierte Prototyping-Software zur schnellen Erstellung von klickbaren Wireframes und interaktiven UX-Prototypen für Web- und mobile Anwendungen.
HeavenHR
Startup 2015 Berlin
HeavenHR
HR-Software-Plattform.
Camunda
Startup 2002 Berlin
Camunda
Open source Plattform für Prozess Automation.
Morressier
Startup 2014 Berlin
Morressier
Plattform für frühe Forschung, die Forschern und Institutionen hilft, diese traditionell versteckte Forschung zu beherbergen, zu teilen und vollständig zu integrieren, einschließlich Abstracts, Poster, Präsentationen...

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen