startup

Trade Republic

Plattform zum provisionsfreien Handeln von Aktien, ETFs und Derivaten.
  • Finanzen & Versicherung
  • Wachstumsphase
  • Plattform
  • B2C
  • 2017
  • 251-500 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Düsseldorf, DE
  • traderepublic.com
  • Trade Republic Bank GmbH

Profil ist noch nicht übernommen

Dieses Profil wurde vom Startbase Analysten-Team erstellt. Wenn Du ein Teammitglied dieses Unternehmens bist, kannst Du das Profil übernehmen, um Änderungen daran vornehmen zu können.

Ist das dein Unternehmen? Profil übernehmen

Trade Republic funding

Team-Mitglieder

Karsten Müller Founder
Ingo Horst Wilhelm Hillen Founder

Nachrichten über Trade Republic

Upvest bekommt vier Millionen Euro
Das Fintech hat seine Series-A-Finanzierungsrunde noch einmal erweitert. Das zusätzliche Geld kommt von der niederländischen Bank ABN Amro Ventures.
Startbase
05.05.2021 »
60 Mio. Euro für Vivid Money & weitere News
US-Geldgeber Greenoaks Capital und Altinvestor Ribbit Capital stecken im Rahmen einer Serie-B-Runde 60 Mio. Euro in die Berliner Neobank Vivid Money.
Paymentandbanking
30.04.2021 »
Sparschwein adé? So investierten die Deutschen im Jahr der Pandemie
Im Zeichen der Pandemie haben sich Menschen in Deutschland mehr als je zuvor mit ihren Finanzen auseinander setzen müssen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Die einen, weil das Geld durch...
Paymentandbanking
28.04.2021 »
Vom Studentenprojekt zur Millionen-Nutzer-Marke: Der Aufstieg der Fintech-Hoffnung Trade Republic
Der Neobroker Trade Republic gilt als Finanz-Startup-Hoffnungsträger, steht aber auch in der Kritik. Die Firmengeschichte als Chronik.
Gründerszene – Business Insider
28.04.2021 »
Googles Umsätze klettern auf neue Rekorde
Auch die Werbeeinnahmen von Youtube stiegen um fast 50 Prozent an. Außerdem: Microsoft verzeichnet ebenfalls hohen Umsatzsprung und Produktionsstart im deutschen Tesla-Werk verschiebt sich.
Gründerszene – Business Insider
28.04.2021 »
Baufi 24 sichert sich 6,7 Mio. Euro & weitere News
Das Fintech Baufi24 agiert als unabhängiger Vermittler von Immobilienfinanzierungen. Im Rahmen einer Series-A-Runde stecken BtoV und der Helvetia Venture Fund 6,7 Mio. Euro in das Unternehmen.
Paymentandbanking
27.04.2021 »
Trade Republic bereitet Kryptohandel vor
Das Krypto-Geschäft wollen sich Trading-Anbieter nicht entgehen lassen – auch weil sich Banken und Fondsgesellschaften interessieren.
Gründerszene – Business Insider
27.04.2021 »
Welche Start-ups aktuell die meisten Jobs schaffen
Start-ups sind spannend, oft innovativ, manchmal kontrovers. Aber vor allem sind sie Jobmaschinen. Viele beschäftigen mittlerweile mehrere 100 Menschen und stellen weiter fleißig ein. Startbase hat analysiert, welche Start-ups in den deutschen Großstädten im März die meisten Jobs generiert haben.
Startbase
26.04.2021 »
Online-Broker für Frauen: Wie diese Gründerin Frauen das Anlegen in Aktien näher bringen will
Mit der App "Heyfina" will Léonie Rivière vor allem Frauen für das Investieren in Aktien begeistern. Damit liegt sie im Trend bei Fintechs.
Gründerszene – Business Insider
19.04.2021 »
Diese Deutschen schafften es auf die neuen „30 unter 30“-Forbes-Listen
Auch 2021 kürt das Wirtschaftsmagazin Forbes die vielversprechendsten Talente in Rankings. Diese Deutschen sind bei „30 unter 30“ dabei.
Gründerszene – Business Insider
10.04.2021 »
Der dritte Klarna-Gründer hätte Milliardär sein können — stattdessen hat er sein Geld weggegeben
Niklas Adalberth hätte mit dem Fintech-Unternehmen Klarna Milliardär werden können. Stattdessen unterstützt er jetzt soziales Unternehmertum.
Gründerszene – Business Insider
10.04.2021 »
Auf Boom folgt Shitstorm: Der Aufstieg der Fintech-Hoffnung Trade Republic
Der Neobroker Trade Republic gilt als Finanz-Startup-Hoffnungsträger, steht aber auch in der Kritik. Die Firmengeschichte als Chronik.
Gründerszene – Business Insider
25.03.2021 »
Finanzaufsicht entlastet Trade Republic: „Keine Hinweise auf Manipulation“
Wegen hoher Nachfrage hatte Trade Republic den Handel mit Gamestop-Aktien ausgesetzt. Nach Beschwerden prüfte die Finanzaufsicht den Fall.
Gründerszene – Business Insider
12.03.2021 »
Kölner Fintech Nextmarkets bekommt 25 Millionen Euro
Die Kölner Trading-App Nextmarkets hat in einer weiteren Finanzierung rund 25 Millionen Euro (30 Millionen US-Dollar) eingesammelt. FinanceFwd berichtete zuerst darüber. Angeführt wurde die Runde von der börsennotierten Cryptology Asset Group, hinter der Szenekopf Christian Angermayer steckt. Dem...
Gründerszene – Business Insider
04.03.2021 »
So will Upvest eine Million Endkunden erreichen
Immer mehr Privatanleger investieren in Wertpapiere, was den Wert von Firmen wie Trade Republic oder Robinhood treibt. Ein Berliner Fintech will eine ganz spezielle Nische in diesem Bereich besetzen.
Startbase
25.02.2021 »
„Vorwurf ist absolut falsch“: Robinhood-Gründer verteidigt sich vor US-Kongress
Im Januar bescherte ein Schwarm von Kleinanlegern amerikanischen Hedgefonds hohe Verluste. Die Aktion erschütterte das ganze Finanzsystem.
Gründerszene – Business Insider
19.02.2021 »
Von diesen Startups erwarten wir 2021 große Nachrichten
Der Januar brachte bereits Unicorn-Fohlen, Börsengänge und Mega-Finanzierungen. Von diesen Startups erhoffen wir uns ähnlich große News.
Gründerszene – Business Insider
05.02.2021 »
Deep Neuron Lab aus Berlin sammelt eine Million ein
Alles, was man über Fintechs wissen muss. Auf einen Blick. Die Kurznachrichten aus der Branche könnt ihr hier verfolgen.
Gründerszene – Business Insider
04.02.2021 »
Trade Republic entschuldigt sich
Heute morgen flatterte bei Kunden der App Trade Republic eine Mitteilung herein. Darin eine klare Entschuldigung und die Erklärung der Entscheidungsprozesse. Am letzten Donnerstag bekamen Kunden vom Neobroker Trade Republic die Mitteilung, Aktien von sechs Unternehmen nicht mehr handeln zu...
Startbase
03.02.2021 »
Bafin ermahnt Trade Republic
Der Online-Broker Trade Republic hatte zwischenzeitlich den Handel mit einigen volatilen Aktien ausgesetzt. Das gefällt der Finanzaufsicht gar nicht.
Startbase
01.02.2021 »

Letzter Beitrag über Trade Republic

Upvest bekommt vier Millionen Euro
Das Fintech hat seine Series-A-Finanzierungsrunde noch einmal erweitert. Das zusätzliche Geld kommt von der niederländischen Bank ABN Amro Ventures.
Startbase
05.05.2021 »

Vielleicht auch interessant:

Project A
Investor 2012 Berlin
Project A
Wir finanzieren Technologie-Startups im Frühstadium und bieten eine breite Palette an Dienstleistungen an.
N26
Startup 2013 Berlin
N26
N26 ist die erste Bank, die du lieben wirst. Sie bietet ein mobiles Bankkonto ohne versteckte Gebühren.
Creandum
Investor 2003 Berlin
Creandum
Early-Stage-Venture-Capital-Firma für ambitionierte Tech-Unternehmen.
wefox
Startup 2014 Berlin
wefox
Eine app-basierte Plattform, die die Handhabung von Versicherungen vereinfacht - für Verbraucher, für Makler und für Versicherer.
Zalando
Startup 2013 Berlin
Zalando
Online-Plattform die Kleidung, Schuhe, Accessoires und Schönheitsprodukte anbietet.
sennder
Startup 2015 Berlin
sennder
Spediteur, der Verladern Zugang zu einer vernetzten und dezentralisierten Flotte bietet.
HelloFresh
Startup 2015 Berlin
HelloFresh
Vertrieb von Kochboxen mit Rezepten und frischen Zutaten für einzelne Gerichte.
ATAI
Accelerator 2018 Berlin
ATAI
Globaler Biotech Company Builder mit Schwerpunkt auf Lösungen für mentale Gesundheitsstörungen.
Isar Aerospace
Startup 2018 Ottobrunn
Isar Aerospace
Entwicklung von Raketen der nächsten Generation für einen nachhaltigen Zugang zum Weltraum für kleine und mittlere Satelliten und Satellitenkonstellationen.
wonder
Startup 2020 Berlin
wonder
Webanwendung, die es den Benutzern ermöglicht, sich zu vernetzen und virtuell mit Video in großen Gruppenmeetings oder individuellen Breakout-Sitzungen zu kommunizieren.
Celonis
Startup 2011 München
Celonis
Daten in Wert verwandeln mit Process Mining.
ABOUT YOU
Startup 2011 Hamburg
ABOUT YOU
Online-Shop für individuelles Einkaufen von Kleidung & Accessoires mit Stilberatung.
FinLeap
Accelerator 2014 Berlin
FinLeap
Independent Fintech company builder andFintech ecosystem.
Bitwala
Startup 2015 Berlin
Bitwala
Erstes Blockchain-Bankkonto, das es den Kunden ermöglicht, ihre täglichen Bankgeschäfte zu erledigen, zu handeln und Kryptowährungen auf einem Konto zu speichern.
YFood
Startup 2017 München
YFood
Entwicklung und Vertrieb von Riegeln, Drinks und Pulver die eine vollwertige und nährstoffreiche Mahlzeit liefern.

Weitere Startups in der Nähe von Trade Republic

LEASINGGURUS
Startup 2020 Düsseldorf
LEASINGGURUS
Leasing-Plattform für SUVs, Sportwagen und weitere Automobile.
HelpCheck
Startup 2016 Düsseldorf
HelpCheck
Legal Tech-Unternehmen, welches Verbraucher bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen unterstützt und einen Zugang zum Recht verschafft.
Immersive Pixels
Startup 2018 Düsseldorf
Immersive Pixels
Spiele-Entwicklung für mobile Endgeräte.
RightNow
Startup 2017 Düsseldorf
RightNow
LegalTech Startup, das Konsumenten Rechtsansprüche aus dem tagtäglichen Leben gegen große Konzerne abkauft und ihnen Erstattungsansprüche innerhalb von nur 24 Stunden auszahlt.
poligy
Startup 2018 Düsseldorf
poligy
Unternehmen für erneuerbare Energien, das eine nachhaltige Lösung entwickelt, bei der minderwertige Abwärme in Strom umgewandelt wird.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen