Insekten-Burger Start-up von Kupfer Innovative Food übernommen

Bugfoundation gibt über seine sozialen Netzwerke bekannt, dass es sieben Jahre nach Gründung an eine Tochter des Familienunternehmens Kupfer verkauft wurde.

Seit 2014 haben sich Baris Özel und Max Krämer dafür eingesetzt, dass Insekten in Deutschland in Lebensmitteln verarbeitet sein dürfen. Seit 2018 ist es genehmigt und die Beiden verkaufen mit ihrem Start-up Bugfoundation Burger aus Buffalowürmern. Jetzt haben sie ihr Unternehmen an Kupfer Innovative Food verkauft, eine Tochter des Familienunternehmens Kupfer aus Ansbach. Die Marke Bugfoundation wird in das Sortiment des Unternehmens aufgenommen, zuvor war Kupfer Innovative Food schon Vertriebspartner der alternativen Burger. Außerdem investierten die Ansbacher in Bugfoundation gemeinsam mit der PHW-Gruppe, zu der Wiesenhof gehört.

Bugfoundation verkündete die Übernahme über die sozialen Netzwerke und schreibt, dass ihre Marke „damit weiter in professionellen und hingebungsvollen Händen bleiben“ wird. Außerdem: „Wir freuen uns auf alles was kommt! Stay tuned.“

Bugfoundations Burger war 2018 nach zwei Jahren der Entwicklung zuerst in Brüsseler Restaurants erhältlich, dann hatte er seine Premiere auf der Grünen Woche in Berlin. Erst dieses Jahr erfolgte ein Produktrelaunch. Käuflich zu erwerben war der Burger bisher bei Rewe und Penny, nach Angaben des Start-ups in 4.000 Filialen in Deutschland.  

Kupfer als Familienunternehmen verkauft vor allem Fleisch- und Wurstprodukte, die Tochter, die Bugfoundation übernimmt, bietet vegane Alternativen unter der Marke Loz Veganoz an.


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2014 Osnabrück Bugfoundation Vermarktung von Qualitätslebensmitteln aus Insekten.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge