Seed-Runde für Staking Rewards

Noch ist Staking nicht in aller Munde, meistens dauert das aber bei Trends rund um Kryptowährungen nicht lange: Das Start-up Staking Rewards bietet für Nutzende alles rund ums Staking an. Jetzt haben die Berliner eine erfolgreiche Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Das Finanzportal Staking Rewards hat erfolgreich seine Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Angeführt wird die Runde vom schweizerischen Wagniskapitalgeber Swiss Founders Fund, mit dabei sind auch A&T Capital und Fenbushi Capital sowie Angel-Investoren. Das Geld wird für die Entwicklung neuer Features und die Skalierung der Plattform verwendet. Schon jetzt launcht das Start-up ein Verzeichnis für Dienstleister und Marktplätze für Kryptowährungen, um Nutzenden einen einfachen Überblick zu bieten. 

“Staking Rewards fungiert als Trustpilot für Crypto. Mit den richtigen Anreizen für Krypto-Investoren etablieren wir eine Community, die sich untereinander hilft durch die zahlreichen Staking und DeFi Renditemöglichkeiten zu navigieren“, sagte CEO Mirko Schmiedl. Nach eigenen Angaben hat die Plattform von Staking Rewards 500.000 monatliche Nutzende.

Sogenanntes Staking wird für den Markt mit Kryptowährungen immer wichtiger: „Über die letzten 18 Monate sind die Möglichkeiten im Crypto Staking nahezu explodiert und es haben sich viele attraktive neue passive Einkommensquellen aufgetan. Es gibt einen riesigen Bedarf für Transparenz und Aufklärung in diesem Bereich. Genau dort kommt Staking Rewards ins Spiel“, sagt Christian Mischler von Swiss Founders Fund zu seiner Beteiligung an der Finanzierunsgrunde.

Staking beschreibt das Hinzufügen neuer Blöcke in einer Blockchain, das Besitzer von Kryptowährungen betreiben können. Es benötigt weniger Energie als Krypto-Mining, weil Münzen als Sicherheit und keine Rechenleistung dienen. Allerdings kann nur mit Währungen Staking betrieben werden, die das Proof-of-Stake-Verfahren aufweisen. Aktuell sind das Cardano, Polkadot und Ethereum 2.0., allerdings sind die Hürden hoch, sodass sich viele Nutzende zusammentun.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge