Tomorrow startet neues Premiumkonto

Das Fintech aus Hamburg bringt ein Konto heraus, mit dem Paare gemeinsam ihre Finanzen verwalten können und kommt damit nach eigenen Angaben einem lang gehegten Wunsch seiner Kunden nach.

Mit seinem neuen Kontoangebot „Together“ ermöglicht das Fintech Tomorrow von nun auch gemeinsames Banking. Das Konto soll sich nicht nur an Paare richten, sondern sich auch  für etwa Geschwister, Freunde oder WG-Bewohner eignen. 

Im Vorfeld des Produktlaunches hat Tomorrow gemeinsam mit YouGov eine repräsentative Studie zu dem Themenkomplex durchgeführt. Ihr zufolge lebt fast jedes zweite Paar in Deutschland (44%) bisher ausschließlich mit getrennten Konten. Dabei wären 87 Prozent der Befragten bereit, ihrem Partner die Handlungsvollmacht über das gemeinsame Konto anzuvertrauen. 

Seit März 2019 bietet das Fintech aus Hamburg ein Girokonto an und hat nach eigenen Angaben bereits über 60.000 Kunden. Perspektivisch soll eine digitale Plattform rundum Finanzen mit positivem Einfluss entstehen.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Related companies

Startup 2017 Hamburg Tomorrow Mobiles und nachhaltiges Girokonto mit der Möglichkeit, mit jeder Zahlung einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts