Zooplus soll nach Übernahme von der Börse genommen werden

Hellmann & Friedmann und EQT konnten genug Aktionäre überzeugen, um 82 Prozent des Grundkapitals der Firma zu übernehmen.

Die Finanzinvestoren Hellmann & Friedmann aus den USA und EQT aus Schweden planen, den Münchner Shop für Tierbedarf Zooplus von der Börse zu nehmen. Sie konnten im Rahmen eines Übernahmeangebots genug Aktionäre überzeugen, um nun 82 Prozent des Firmenkapitals zu halten. Allen Aktionären, die ihr Angebot noch nicht angenommen haben, werden pro Aktie 480 Euro angeboten, wie das Manager Magazin berichtet. Um das Angebot anzunehmen, haben die Aktionäre bis zum 22. November Zeit.

Insgesamt ist Zooplus den Firmen 3,7 Milliarden Euro wert. Bevor sich die beiden Investoren zusammengetan haben, hatten sie noch um die Übernahmechance konkurriert. Gleichzeitig musste Zooplus vor einigen Tagen seine Prognosen senken: Durch das Übernahmeangebot entstünden Transaktionskosten in Höhe eines zweistelligen Millionenwerts. Nun geht das Unternehmen davon aus, in diesem Jahr einen Betriebsgewinn von 20 bis 35 Millionen Euro einzufahren. Die ursprüngliche Prognose lag zwischen 40 bis 80 Millionen Euro.

Zooplus-CEO Cornelius Patt hatte schon lange auf eine Übernahme gehofft – und war selbst auf Investorensuche gegangen. Seine Firma wurde bereits 1999 gegründet und gilt als Europas umsatzstärkste Online-Seite für Haustierbedarf. Im Jahr 2020 hatte es rund 1,8 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Im zweiten Quartal 2021 lag der Umsatz nun bei 494 Millionen Euro und damit 17 Prozent höher als im vergangenen Jahr. Die Firma hat von der Corona-Pandemie profitiert und konnte ihren Aktienkurs seit Anfang 2020 um fast 500 Prozent steigern.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 1999 München zooplus Online-Händler für Haustierbedarf.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge