startup

SHARE NOW

Mobile Carsharing-Plattform
  • Automobil, Logistik & Mobilität
  • Wachstumsphase
  • Verkauf von Dienstleistungen
  • B2B2C
  • 2020
  • 251-500 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Berlin, DE
  • share-now.com
  • Share NOW GmbH

Profil ist noch nicht übernommen

Dieses Profil wurde vom Startbase Analysten-Team erstellt. Wenn Du ein Teammitglied dieses Unternehmens bist, kannst Du das Profil übernehmen, um Änderungen daran vornehmen zu können.

Ist das dein Unternehmen? Profil übernehmen

SHARE NOW funding

Team-Mitglieder

Stefan Glebke Founder
Olivier Reppert Founder

Nachrichten über SHARE NOW

Er hat nach Feierabend ein Tool für Aktienfans gebaut – 10.000 nutzen es schon
Er hat nach Feierabend ein Tool für Aktienfans gebaut – 10.000 nutzen es schon
Mit Tresor One lassen sich Aktiendepots schick im Netz und auf dem Smartphone darstellen. Entwickelt hat es ein Programmierer aus Hamburg.
Gründerszene – Business Insider
16.04.2021 »
Car-Sharing- und E-Scooter-Anbieter gründen Verband
Car-Sharing- und E-Scooter-Anbieter gründen Verband
E-Roller und Mietwagen sind zwar längst nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken – genießen aber auch nicht den allerbesten Ruf. Neun Anbieter haben nun einen Verband gegründet, um das zu ändern.
Startbase
22.02.2021 »
Er hat im Alleingang ein Tool für Aktienfans gebaut – 10.000 nutzen es schon
Er hat im Alleingang ein Tool für Aktienfans gebaut – 10.000 nutzen es schon
Mit Tresor One lassen sich Aktiendepots schick im Netz und auf dem Smartphone darstellen. Entwickelt hat es ein Programmierer aus Hamburg.
Gründerszene – Business Insider
25.01.2021 »
Stecker gezogen: Share Now nimmt Elektroautos in Berlin aus dem Programm
Stecker gezogen: Share Now nimmt Elektroautos in Berlin aus dem Programm
Das Unternehmen beklagt schlechte Rahmenbedingungen und eine unzureichende Ladeinfrastruktur. Die Senatsverkehrsverwaltung widerspricht, das Ladeproblem bleibt.
Berliner Zeitung
14.11.2020 »
Share Now flottet Fiat 500 ein
Share Now flottet Fiat 500 ein
Bislang konnten die 1,4 Millionen Share Now-Kunden in Deutschland nur Modellen aus dem Hause BMW und Daimler wählen. Das ändert sich...
Autoflotte
02.11.2020 »
Share Now baut Flotte aus: Daimler- und BMW-Tochter setzt auf Fiat
Carsharing-Dienstleister Share Now nimmt den Fiat 500 in seine Flotte auf. Bislang gibt es bei dem Tochterunternehmen von Daimler und BMW nur Modelle konzerneigener Marken.
Automobilwoche
29.10.2020 »
8 Kommentare zu “Share Now setzt in Berlin keine E-Autos mehr ein”
8 Kommentare zu “Share Now setzt in Berlin keine E-Autos mehr ein”
www.electrive.net
29.10.2020 »
Patrick Dillenberger steigt bei Share Now auf
Patrick Dillenberger steigt bei Share Now auf
Der PRREPORT ist das unabhängige Magazin für PR-Verantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Verbänden sowie Agenturen und Dienstleister der PR-Wirtschaft. Der PRREPORT ist das unabhängige Magazin für PR-Verantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Verbänden sowie Agenturen und...
PR Report
15.10.2020 »
Carsharing statt Mietwagen: HDI und Share Now kooperieren
http://www.cash-online.de/
12.09.2020 »
Technik, Marketing: Chaos beim DRIVE NOW Login wegen neuem SHARE NOW
Technik, Marketing: Chaos beim DRIVE NOW Login wegen neuem SHARE NOW
Netz-Trends
10.08.2020 »
CEO von Share Now: „Signifikante Rückgänge“ wegen Corona
CEO von Share Now: „Signifikante Rückgänge“ wegen Corona
Das Mobilitätsverhalten bleibt, trotz der Corona-Lockerungen,träge. Das spürt man auch bei Share Now. Der CEO spricht nun über die Auswirkungen von Corona.
Movinc
22.05.2020 »
„Man muss privaten Autobesitz teurer machen“
„Man muss privaten Autobesitz teurer machen“
Zuletzt gaben mehrere Mobilitätsdienste auf. Ist das Geschäftsmodell gescheitert? Der Experte Augustin Friedel verrät, worauf es beim Carsharing ankommt.
Gründerszene – Business Insider
15.05.2020 »
Share Now Pass kopiert die BahnCard
Share Now Pass kopiert die BahnCard
Mit einem Share Now Pass können Kunden zukünftig zwischen einem Viertel und der Hälfte des regulären Fahrpreises sparen. So funktioniert das.
Movinc
06.05.2020 »
Share Now: Carsharing-Anbieter startet in Österreich mit Monatsabos – aber Vorsicht
Share Now: Carsharing-Anbieter startet in Österreich mit Monatsabos – aber Vorsicht
Trending Topics
05.05.2020 »
Share Now, Cambio und Miles: So unterschiedlich reagieren Carsharing-Anbieter auf die Coronakrise
Die Beschränkungen in der Coronakrise treffen die Carsharing-Anbieter Share Now, Cambio und Miles unterschiedlich – nur eine Folge ist allen gemein.
WirtschaftsWoche
02.04.2020 »
So reagieren Mobility-Sharing-Startups auf Corona - Business Insider
So reagieren Mobility-Sharing-Startups auf Corona - Business Insider
Circ, Miles, Clevershuttle und Emmy fahren unterschiedliche Strategien, um sich auf die Zeit mit Corona anzupassen. Solange ein Ansteckungsrisiko besteht und Ausgangsbeschränkungen herrschen, meiden viele Menschen nicht nur die öffentlichen Verkehrsmittel, sondern auch die Sharingdienste. Seien...
Gründerszene – Business Insider
26.03.2020 »
Carsharing-Branche im Umbruch: Share Now will sich nicht am Preiskampf beteiligen
Olivier Reppert, der Chef des europ
Automobilwoche
23.03.2020 »
Nicht alle Mobility-Startups leiden unter der Corona-Krise
Nicht alle Mobility-Startups leiden unter der Corona-Krise
Leere Straßen als Sinnbild für den Umsatzeinbruch bei Mobility-Startups. Der Mensch ist manchmal etwas langsam, wenn es darum geht, Dinge zu verstehen, die außerhalb der gewohnten Abläufe passieren. Dass das eigene Leben sich mit einem Schlag dramatisch verändern kann, mag einem noch möglich...
Gründerszene – Business Insider
23.03.2020 »
Sixt, Europcar, Share Now: Wie das Coronavirus Mobilitätsdienstleister trifft
Die Menschen sollen zu Hause bleiben, der Mobilit
Automobilwoche
19.03.2020 »
Carsharing: Markenzeichen macht PR für Share Now
Carsharing: Markenzeichen macht PR für Share Now
Die PR-Agentur Markenzeichen unterstützt den Carsharing-Anbieter Share Now bei der klassischen Medienarbeit. Neben Corporate Communications steht hierbei die lokale Pressearbeit in den deutschen Städten im Vordergrund, in denen das Angebot verfügbar ist.
Horizont.net
25.02.2020 »

Letzter Beitrag über SHARE NOW

Car-Sharing- und E-Scooter-Anbieter gründen Verband
Car-Sharing- und E-Scooter-Anbieter gründen Verband
E-Roller und Mietwagen sind zwar längst nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken – genießen aber auch nicht den allerbesten Ruf. Neun Anbieter haben nun einen Verband gegründet, um das zu ändern.
Startbase
22.02.2021 »

Vielleicht auch interessant:

SHARE NOW
Startup 2019 München
SHARE NOW
Ein Carsharing-Anbieter.
CleverShuttle
Startup 2014 Berlin
CleverShuttle
Umweltfreundlicher App-basierter RidePooling-Fahrdienst.
Exporo
Startup 2017 Hamburg
Exporo
Plattform zur Finanzierung von und Investition in Immobilien.
emmy
Startup 2015 Berlin
emmy
Elektroroller im Sharingbetrieb via App.
Tier Mobility
Startup 2018 Berlin
Tier Mobility
E-Scooter-Shraingdienst
nextbike
Startup 2005 Leipzig
nextbike
Größte europäische Bike-Sharing Plattform.

Weitere Startups in der Nähe von SHARE NOW

Parkling
Startup 2016 Berlin
Parkling
Softwarelösungen und Datenerfassung von Straßendaten.
heyfina
Startup 2020 Berlin
heyfina
Social financial Plattform, die Investieren einfach hält.
Motor Ai
Startup 2017 Berlin
Motor Ai
Komplexe Verkehrssituationen für selbstfahrende Autos auf deduktive, zertifizierbare Weise lösen
KISS OF WINE
Startup 2020 Berlin
KISS OF WINE
Wein von kleinen Weinbauern hergestellt und in Dosen abgefüllt.
DiscoEat
Startup 2018 Berlin
DiscoEat
B2B2C-Plattform, die das Problem der ungenutzten Kapazitäten von kleinen verbraucherorientierten Unternehmen wie Restaurants löst. Unsere Yield Management Engine optimiert den Gewinn der B2B-Kunden (derzeit nur...

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen