Standsome / startup von Mainz / Background
startup

Standsome

Möbelunternehmen mit Produkten für den Arbeitsalltag mit Fokus auf Büromaterial und -Ausstattung.
  • Andere
  • Startup-Phase
  • Herstellung
  • B2B
  • 2016
  • 11-50 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Mainz, DE
  • standsome.com
  • Friedrich & Patriz Möbel GmbH

Über die Firma

Der Standsome ist ein Aufsatz mit Vorsatz: Er verwandelt jeden Tisch in einen individuell höhenverstellbaren Steharbeitsplatz und soll dabei helfen, den Arbeitsalltag aller gesünder und nachhaltiger zu gestalten. Stabile Arbeitsflächen ermöglichen eine perfekt ergonomische Standposition, per Steckprinzip ist der Standsome in Sekundenschnelle aufgebaut. Er wird aus FSC-zertifiziertem Birkenholz in Deutschland gefertigt und plastikfrei und klimaneutral verschickt. Für jeden verkauften Standsome pflanzen wir gemeinsam mit dem Life-Giving Forest e.V. einen Baum im philippinischen Regenwald. Dafür wurde Standsome u.a. für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 und den Green Product Award 2021 nominiert.

Über das Produkt

Wir sitzen. Wir sitzen den ganzen Tag. Wir sitzen zu viel.

Das führt zu Rückenschmerzen, Gelenk- und Skeletterkrankungen – mittlerweile einer der häufigsten Gründe für krankheitsbedingte Fehltage von deutschen Arbeitnehmern.

Mit dem Standsome treten wir an, um mehr Bewegung und Flexibilität in unsere Tage zu bringen. Er ermöglicht das Arbeiten im Stehen und lädt dazu ein, die Haltung immer wieder zu ändern. Dabei geht es uns aber nicht nur um die äußere Haltung. Wir möchten auch die innere Haltung verändern und produzieren daher fair und nachhaltig, arbeiten mit inhaberbetriebenen Handwerksbetrieben in Deutschland zusammen und pflanzen für jeden verkauften Standsome einen Baum. Zudem kann der Standsome auf den vorhandenen Schreibtisch gestellt werden und vermeidet somit Müll.

Die besten Geschichten beginnen ganz unscheinbar. Auch die Geschichte des Standsomes. Eigentlich wollten wir nur einen Steh-Schreibtisch-Aufsteller für unsere Mitarbeiter kaufen. Aber das war gar nicht so einfach, gefunden haben wir nämlich nur Pappkartons oder ziemlich unansehnliche Konstruktionen. Also haben wir – gemeinsam mit einer Flugzeugingenieurin und einem Maschinenbauer – selbst getüftelt. Was einfach aussieht, ist gar nicht so trivial. Nach sechs Monaten, vielen Entwürfen und einem Berg von Holzspänen, stand endlich der Standsome auf unserem Tisch. Kaum im Einsatz, war er auch schon dauerbelegt. Und weil auch unsere Besucher gleich blitzverliebt waren, haben wir Nachschub produziert. Und dann wieder. Und wieder.

So geht es bis heute. Was als Nebenprojekt begonnen hat, ist heute ein kleines Möbel-Unternehmen in Rüsselsheim und Mainz. Wir sind fleißig und arbeiten ziemlich viel, aber weil wir (meistens) Spaß dabei haben, ist das gar nicht schlimm. Unser Team macht dabei fast alles selbst: von der Konzeption bis zur Bestellung und Verteilung. Die Herstellung übernehmen Schreiner- und Fertigungsbetriebe in Deutschland, mit denen wir zusammenarbeiten – alles andere ist made by Friedrich & Patriz.

Team-Mitglieder

Leonard Beck Founder & CEO
Kristin Schreiber

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen