ViveLaCar / startup von Stuttgart / Background
startup

ViveLaCar

Die erste Mobility FinTech Plattform, die es Autofahrern ermöglicht Autos bequem im All-Inclusive- Abo zu buchen.
  • Automobil, Logistik & Mobilität
  • Startup-Phase
  • Plattform
  • B2B2C
  • 2019
  • 11-50 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Stuttgart, DE
  • vivelacar.com
  • ViveLaCar GmbH

Über die Firma

The ViveLaCar car subscription closes the gap between leasing and short term rental. Without a fixed duration and with only a three months notice period, you are able to terminate the ViveLaCar subscription at any time. In addition, maximum flexibility is offered in terms of the mileage package: adjust your mileage package monthly free of charge to your actual needs and thereby control the subscription rate - if you drive less, you pay less. ViveLaCar's flexible subscription includes a completely paperless process, as well as a monthly all-inclusive rate that includes all costs except fuel.

ViveLaCar funding

ViveLaCar Funding

Über das Produkt

With its all-new car subscription service, ViveLaCar brings back the easiness to the automotive branch. For end-customers as well as licensed dealerships. The startup, founded in Stuttgart, offers a wide range of immediately available vehicles, owned by licensed dealerships, to an all-inclusive price with yet unknown flexibility.

With a notice period of only 3 months, customers can drive their cars as long as they want and cancel their contract whenever they want to. All costs are included in one monthly fee (except of gasoline, Adblue, oil, fountain solution). Without long waiting times. Customers can book a car online and ViveLaCar is taking care of anything else. Easy and fast!

Team-Mitglieder

Florine von Caprivi CRO
Mathias Albert Founder

Nachrichten über ViveLaCar

Garantievereinbarung: ViveLaCar und Real Garant kooperieren
Durch eine Kooperation mit Real Garant will ViveLaCar sein Angebot attraktiver gestalten und neue Zielgruppen erreichen.
Automobilwoche
18.12.2020 »
Jetzt sicher im eigenen Auto mobil / ViveLaCar liefert Abo-Auto bis nach Hause
ViveLaCar GmbH - Stuttgart (ots) - - Ganz einfach: 100% digital buchen und aus mehr als 500 Modellen auswählen - Ganz sicher: Lieferung bis vor die Haustüre für nur 1 Euro - Ganz schnell: Alle Fahrzeuge in wenigen Tagen verfügbar Immer mehr ...
Presseportal.de
10.12.2020 »
Auto-Abo: Targobank und ViveLaCar starten Kooperation
Dass Individualmobilit
Automobilwoche
02.12.2020 »
Immer eine gute Wahl: das Auto-Abo von ViveLaCar
ViveLaCar GmbH - Immer eine gute Wahl: das Auto-Abo von ViveLaCar – Ohne lange Lieferzeiten und zähe Suche: Ein eigenes Wunschauto in nur wenigen Tagen – Volle Kostenkontrolle: Alles in einem Preis – außer Tanken – Einzigartig und ...
Presseportal.de
19.11.2020 »
ViveLaCar gibt auf allen Ebenen Gas – mnews
Das Mobility Fintech Start-up ViveLaCar geht mit überarbeiteter Corporate Identity, neuer Website und einer TV-Medienkampagne an den Start.
medianet.at
05.11.2020 »
Medienkampagne: Auto-Abo-Plattform ViveLaCar stellt sich großem Publikum in Österreich vor
Mit einer großangelegten Medienkampagne im TV präsentiert ViveLaCar in Österreich, "wie einfach Mobilität heute geht". Zudem zeigt sich das Auto-Abo-Start-up in einem neuen Look. Für Konzeption und Kreation zeichnet MediaTel verantwortlich.
HORIZONT
03.11.2020 »
ViveLaCar zeigt mit neuer Kampagne, "wie einfach Mobilität heute geht"
leadersnet News
Leadersnet.at
02.11.2020 »
ViveLaCar mit großem Auftritt: Starke Medienkampagne zeigt, wie einfach Automobilgeschäft geht
ViveLaCar GmbH - ViveLaCar mit großem Auftritt: Starke Medienkampagne zeigt, wie einfach Automobilgeschäft geht – Autohandel kommt mit ViveLaCar in Radio und TV groß raus – Marke und Plattform für Auto-Abo in neuem Gewand – Noch ...
Presseportal.de
01.10.2020 »
ViveLaCar ergänzt Angebot: Abo-Button für Händler-Webseite
Das Stuttgarter Start-up ViveLaCar hat sein Angebot f
Automobilwoche
24.09.2020 »
Einladung zum Mediengespräch: ViveLaCar startet durch – Das neue Auto-Abo startet Partnerschaft mit MINI in Österreich
Mediengespräch am Donnerstag, den 17. September 2020, um 10 Uhr, in der Campari Bar mit Forscher Tristan Horx und Gründern Mathias R. Albert und Martin Rada.Wien (OTS/LCG) - Gerade wurde Wien in einem Ranking von Greenpeace zur „grünsten Stadt der Welt“ gekürt – mitunter auch wegen des...
Boerse-express.com
16.09.2020 »
Einladung zum Mediengespräch: ViveLaCar startet durch – Das neue Auto-Abo startet Partnerschaft mit MINI in ...
Mediengespräch am Donnerstag, den 17. September 2020, um 10 Uhr, in der Campari Bar mit Forscher Tristan Horx und Gründern Mathias R. Albert und Martin Rada.
APA OTS
16.09.2020 »
Auto-Abo für alle Marken: ViveLaCar startet in Österreich
Nach dem Start der Markenplattform f
Automobilwoche
08.07.2020 »
ViveLaCar nach Corona-Lockdown: Interesse an Auto-Abo steigt stärker als erwartet
ViveLaCar GmbH - Stuttgart (ots) - - Internationalisierung: Markteintritte in Österreich und Schweiz - Wachstum: Serie-A-Finanzierungsrunde im Sommer - Innovation: "Software as a Service" als Zukunftsmodell ViveLaCar verändert das ...
Presseportal.de
15.06.2020 »
ViveLaCar nach Corona-Lockdown: Interesse an Auto-Abo steigt stärker als erwartet (FOTO)
* Internationalisierung: Markteintritte in Österreich und Schweiz
APA OTS
15.06.2020 »
ViveLaCar: Vienna Insurance Group steigt bei deutschem Auto-Abo-Startup ein
Trending Topics
12.02.2020 »
#EXKLUISV Careship bekommt wieder Geld – Vox-Löwe Glagau investiert erneut in isaac nutrition
Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: ViveLaCar aus Stuttgart sammelt "mehrere Millionen Euro" ein. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert in Innerspace.
deutsche-startups.de
12.02.2020 »
Mit dem Auto-Abo von ViveLaCar gelingt der Einstieg in die Elektromobilität
ViveLaCar GmbH - Stuttgart (ots) - - Trendstudie belegt: Endkunden noch skeptisch gegenüber alternativen Antriebsformen - Auto-Abo bietet risikolosen Einstieg in die Elektro-Mobilität - Angebot an E-Fahrzeuge zum Abo steigt kontinuierlich an ...
Presseportal.de
11.12.2019 »
Blockchain-basierte Services fürs Auto-Abo: ZF Car eWallet und ViveLaCar kooperieren
Die digitale Geldb
Automobilwoche
20.11.2019 »
Trend-Studie belegt stark wachsendes Interesse an Auto-Abo - ViveLaCar startet in Deutschland mit passendem Angebot
Mit dem smarten Auto-Abo-Angebot sorgt das Stuttgarter Start-up ViveLaCar für frischen Wind auf dem Automobilmarkt und liegt damit voll im Trend:
Tagesspiegel
04.09.2019 »
Studie belegt stark wachsendes Interesse an Auto-Abo - ViveLaCar startet mit passendem Angebot
Mit dem smarten Auto-Abo-Angebot sorgt das Stuttgarter Start-up ViveLaCar für frischen Wind auf dem Automobilmarkt und liegt damit voll im Trend.
Merkur.de
04.09.2019 »

Vielleicht auch interessant:

Ananda
Investor 2010 München
Ananda
Venture Capital Investor mit paneuropäischem Fokus.
Fino
Startup 2020 Parsdorf
Fino
Gesamtlösung für Vorgänge im Fundbüro eines Hotels oder Restaurants.
fino
Startup 2015 Kassel
fino
Digitale Produkte, die einen vollautomatischen Accountwechsel bieten.
High-Tech Gründerfonds
Investor 2005 Bonn
High-Tech Gründerfonds
Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor für junge, innovative Technologie-Start-ups.
anybill
Startup 2019 Regensburg
anybill
Digitale Kassenbons und smarte Mehrwerte für Kunden und Händler direkt am POS.
careship
Startup 2015 Berlin
careship
Plattform für Alltagshelfer in der Nachbarschaft.
Atlantic Labs
Investor 2008 Berlin
Atlantic Labs
Atlantic Labs unterstützt missionsgesteuerte Gründer, die an transformativen Technologieunternehmungen arbeiten.
SoundCloud
Startup 2007 Berlin
SoundCloud
Online Musik-Streaming Dienst.

Weitere Startups in der Nähe von ViveLaCar

GLOBE Fuel Cell Systems
Startup 2021 Stuttgart
GLOBE Fuel Cell Systems
Entwicklung intelligenter und vernetzter Brennstoffzellen-Technologie auf Basis von wasserstoffbetriebener Energie.
aucobo
Startup 2016 Stuttgart
aucobo
aucobo ermöglicht eine viel effektivere Zusammenarbeit durch eine neue Art der Vernetzung von Mensch und Maschine in der Produktion und sorgt für eine umfassende Digitalisierung in der Werkstatt.
CODE_n
Startup 2011 Stuttgart
CODE_n
Branchenübergreifende Innovationsplattform.
CODE2ORDER
Startup 2015 Stuttgart
CODE2ORDER
Digitale Lösung zur Begleitung der Gäste während eines Hotelaufenthaltes, mit Check-in, digitalen Gästemappen und Kommunikationsfunktion.
OMM Solutions
Startup 2012 Stuttgart
OMM Solutions
Wir sind ein professioneller Umsetzungspartner für das Thema digitale Transformation.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen