FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition Hide this message

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen Diesen Hinweis ausblenden

Frühere Chefin des Fintechs Kontist wird Managerin bei der Deutschen Bank

Sibylle Strack, frühere Co-Chefin bei Kontist, kümmert sich ab sofort um das Wachstum der Geschäftskundensparte bei der Deutschen Bank.

Seit Anfang des Jahres wird Sibylle Strack von der Deutschen Bank beschäftigt. Dort ist sie „Chief Growth Officer“ und kümmert sich um das Geschäftskundensegment Bizbanking. Sie soll Vertriebswege weiterentwickeln und für Wachstum sorgen, zitiert das Handelsblatt aus einer internen Memo. Erst im vergangenen Jahr wurden alle Aktivitäten der Geschäftskunden in der Sparte Bizbanking gebündelt. 

Strack war bis Dezember Co-Chefin des Fintechs Kontist. Dann gab sie ihren Rücktritt bekannt, um sich „künftig wieder neuen Herausforderungen in meinem Expertenfeld Banking und Payment“ zu stellen. Das Berliner Start-up kümmert sich um Geschäftskonten für Freiberufler und Selbstständige. Zuvor hatte sie beim Sparkassenverband und der Unternehmensberatung Accenture gearbeitet. Bei der Deutschen Bank in Düsseldorf machte Strack einst ihre Ausbildung.


Deutsche Bank Fintech Kontist
Like it? Please spread the word:
Tom Schmidtgen
Tom Schmidtgen
Jan '21

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Similar posts