Neuer Studiengang „Start-up Development“ im Rheinland

Ab dem Wintersemester bietet die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg einen neuen Masterstudiengang an. Studierende sollen das Gründen lernen. 

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat den neuen Studiengang „Start-up Development“ vorgestellt. Die Bewerbungsfrist beginnt am 15. Mai und läuft bis Mitte August. Immatrikulieren will sie bereits ab dem kommenden Wintersemester. 

Der Master-Studiengang soll Gründerinnen und Gründern die Expertise vermitteln, ein Start-up auf einem sicheren Fundament zu bauen, heißt es von der Hochschule. Das Studium dauert vier Semester und ist kostenpflichtig. Der Abschluss ist ein Master in Business Administration (MBA). Nachgewiesen werden muss ein erster Hochschulabschluss und eine einjährige Berufserfahrung. „Es sollen einerseits angehende Unternehmer angesprochen werden, die ihr eigenes Start-up gründen möchten, und andererseits solche Unternehmer, die aus einem bestehenden Unternehmen heraus ein sogenanntes Spin-off planen. Auch Studieninteressierte, die beispielsweise im Innovationsmanagement oder in der Gründungsberatung tätig sein wollen, adressiert dieser Studiengang“, schreibt die Hochschule. 

Der Studiengang ist durchaus flexibel geplant: Viele Termine will die Hochschule online abhalten. Präsenztermine finden in Räumen der regionalen Start-up-Szene – zum Beispiel beim Digital Hub in Bonn – statt. Experten sollen die Studierenden coachen und bei Gründungsideen beraten. Zudem soll der Studiengang ein Netzwerk in die Start-up-Szene vermitteln.


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge