Siebenstellige Summe für Faaren

Das Rottendorfer Start-up bietet Unternehmen alles rund um die Vermietung von Autos im Abo-Modell an. Jetzt konnte Faaren in einer aktuellen Finanzierungsrunde eine siebenstellige Summe einsammeln, mit dabei ist der Helvetia Venture Fund.

Faaren bietet eine White Label-Lösung für Autounternehmen und -händler an, damit diese ihre Autos im Abo-Modell anbieten können und stellt einen Online-Marktplatz zur Verfügung. Jetzt konnte das Start-up eine Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen und sammelt eine siebenstellige Summe ein. Geldgeber sind der Helvetia Venture Fund und Business Angels wie die Flixbus-Gründer und weitere Investoren.

„Durch die Beteiligung des Helvetia Venture Fund können wir auf eine zukunftsträchtige Zusammenarbeit blicken, die das weitere Wachstum unserer stark skalierbaren Software-Lösung auf eine neue Stufe bringen wird“, sagt Daniel Garnitz, Gründer von Faaren. Das Geld wird in das Produkt und Marketing fließen, aber es soll „auch neuen Partnern in anderen Segmenten wie Herstellern, Versicherungen, Banken und Autovermietungen“ der Marktzugang eröffnet werden.

Faaren übernimmt für seine Kunden alle Prozesse rund um das Abo, neben der White Label-Lösung auch die Bonitätsprüfung, Kundenservice oder technische Infrastruktur. Es wurde 2018 gegründet und muss sich gegen Konkurrenten wie Vive la Car, Like 2 Drive oder Cluno behaupten.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

FAAREN
Startup 2018 Rottendorf
FAAREN
FAAREN ist die erste und einzige Auto-Abonnement-Plattform für alle Autohändler und Autovermieter im deutschsprachigen Raum.
Cluno
Startup 2017 München
Cluno
All-in-One-Autovermietungsabonnement gegen eine monatliche Gebühr.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge