Sumup bekommt neuen Europa-Chef

Er bringt Erfahrung in der Geschäftsführung mit und wird ab sofort den Bereich Europa leiten: Michael Schrezenmaier zieht in die Führungsetage von Sumup ein.

Wechsel in der Führung: Sumup hat mit Michael Schrezenmaier einen neuen CEO Europa. „Ich freue mich darauf, unsere Händler aus aller Welt kennenzulernen, während das Unternehmen seine Entwicklung zur führenden Finanz- und Geschäftskontoplattform für KMUs in Europa fortsetzt“, sagt der neue Chef. 

Schrezenmaier war zuvor bei der CMR-Plattform Pipedrive als COO und zeitweise als Co-CEO tätig. Im November 2020 stieg das Start-up mit estnischen Wurzeln zum Einhorn auf. Beginn von Schrezenmaiers Karriere war das Dating-Unternehmen Spark Networks, bei dem er sieben Jahre im Management tätig war. 

Auch Sumups Mitgründer Marc-Alexander Christ freut sich über den Neuzugang: „Michael ist ein Paradebeispiel für die Art von Person, die das Unternehmen weiterbringen wird, wenn wir unsere starke Position in Europa aufrechterhalten und für unsere Händler die besten Produkte und Services anbieten wollen“, freut sich Christ und setzt Hoffnung in seinen neuen Kollegen: „Michaels Ernennung ist ein gutes Beispiel im Sinne des SumUp-Grundgedanken und ich bin sicher, dass er eine wichtige Rolle für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens spielen wird.” Sumup hat 2.600 Angestellte an 19 Standorten weltweit.

Das Start-up richtet sich als Zahlungsdienstleister an kleine Unternehmen weltweit und bietet von Online-Zahlungsarten bis zu Kartenterminals in den Geschäften die Software dahinter an. Anfang des Jahres bekam Sumup dafür 750 Millionen Euro.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge