Celonis kauft zu

Das deutsche Decacorn übernimmt Lenses.io, einen Anbieter für Daten-Streaming. Gerüchte über den Börsengang bleiben. 

Das deutsche Start-up Celonis kauft die Plattform Lenses.io für einen zunächst unbekannten Betrag. Damit will die Firma, die bereits heute mehr als zehn Milliarden US-Dollar wert ist, ihren Geschäftskunden künftig die Möglichkeit bieten, Daten in Echtzeit zu analysieren und Entscheidungen zu treffen, erklärt Co-Chef Alexander Rinke gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Ein Beispiel: Ändert sich das Wetter, könne man das einpreisen. 

Das deutsche Decacorn – so werden Start-ups genannt, die mehr als zehn Milliarden US-Dollar oder Euro wert sind – geht damit den nächsten Schritt in Richtung Börsengang. Über diesen wird schon länger spekuliert, gerade weil das Start-up so schnell wächst und Investoren auf Dauer einen Ertrag für ihre großen Investitionen sehen wollen. Zuletzt sammelte das Daten-Start-up rund eine Milliarde Euro in einer Finanzierungsrunde ein und stieg damit zum ersten deutschen Decacorn auf. Im Jahr 2020 setzte die Firma rund 100 Millionen US-Dollar um, seither ist man schweigsam geworden, wenn es um Zahlen geht. 

Ob es nun bald zum Börsengang kommt, ließ der Celonis-Chef im Gespräch mit Reuters zunächst offen. Rinke sagte gegenüber der Nachrichtenagentur: „Wir haben eine langfristige Vision für die Firma und konzentrieren uns darauf, das Unternehmen langfristig zu entwickeln. Natürlich gibt es besondere Kapitalmaßnahmen. Aber deswegen bauen wir die Firma nicht auf.“


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge