Elona Health sichert sich sechsstellige Investitionen

Die Firma hat sich zur Aufgabe gemacht, die Psychotherapie zu digitalisieren. Bei einer Finanzierungsrunde hat sie einem Medienbericht zufolge nun einige Investoren überzeugt.

Das Düsseldorfer Start-up Elona Health hat im Rahmen einer Pre-Seed-Runde einen hohen sechsstelligen Betrag erhalten. Zu den Investoren gehörte der Gründer der Intranet-Softwarefirma Coyo, Jan Marius Marquardt und die NRW.Bank, wie die Onlineausgabe der Zeitung Rheinische Post berichtete. Das junge Unternehmen will mithilfe einer App dafür sorgen, dass die Psychotherapie digitaler wird.

Das nächste große Ziel der Firma ist, eine Zulassung als Digitale Gesundheitsanwendung zu bekommen. Sobald das soweit ist, könnte die Nutzung der App über die Krankenkasse abgerechnet werden. Die Firma arbeitet darauf hin, dass dies im nächsten Jahr möglich sein wird.

Die App von Elona Health soll begleitend zur Therapie genutzt werden. Psychotherapeuten können sie an die Patienten anpassen. So soll erfasst werden, in welcher Stimmung die Patienten an unterschiedlichen Tagen sind. Außerdem können die Nutzer Fragen notieren, die dann in der Therapie besprochen werden oder Übungen aus der Therapiestunde wiederholen. Die Firma arbeitet gemeinsam mit der Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität und der Robert-Enke-Stiftung an einer Studie.

Elona Health wurde im Frühjahr 2021 gegründet. Die Köpfe hinter dem Start-up sind Magnus Schückes, Johanna von Lobenstein, Alexander Braden und Leon Hillebrandt sowie Peter Neudeck.


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Elona Health
Startup 2021 Düsseldorf
Elona Health
Digitalisierung der Physiotherapie.
NRW.BANK
Investor Düsseldorf
NRW.BANK
Förderbank des Landes Nordrhein-Westfalen.
COYO
Startup 2010 Hamburg
COYO
Unternehmensnachrichten, Team-Messaging und digitale Teamarbeit in einer App.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge