Förderprogramm geht in elfte Runde

Digital, jung und auf der Suche nach einem Zuschuss – für Start-ups mit diesem Profil ist das bayerische Förderprogramm „Start?Zuschuss!” der richtige Ansprechpartner. Noch bis zum 31. Mai können sich Interessierte für die aktuelle Runde bewerben.

Noch bis zum 31. Mai können sich Start-ups für das Förderprogramm „Start?Zuschuss!” des bayerischen Wirtschaftsministeriums bewerben. Die Start-ups werden in ihrer ersten Phase mit Zuschüssen für Personal, Miete, die Einführung ihres Produktes in den Markt und Forschung sowie Entwicklung gefördert. Das Angebot richtet sich an technologieorientierte Start-ups, die im Bereich der Digitalisierung „mit einem besonders zukunftsfähigen, innovativen Geschäftsmodell“ angesiedelt sind.

Die Gründung darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Es gibt eine externe Expertenjury, die im Juni über die Förderung entscheidet, allerdings kein individuelles Feedback zum Geschäftsmodell. Los geht die Förderung im August für ein Jahr. Wer dieses Mal nicht dabei sein darf, kann es bis September erneut versuchen.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge