Hamburg wählt drei Gründerinnen zur Starterin 2021

150 Gründerinnen standen bei einem Hamburger Wettbewerb zur Auswahl. Durchsetzen konnten sich am Ende Yesica Rios von Jobmatch.me, Madeleine von Hohenthal von Bracenet und Britta Wiebe mit Vulvani. Sie alle können sich nun „Starterin 2021“ nennen.

Immer noch gründen sehr viel weniger Frauen als Männer ein Start-up in Deutschland, wie auch der Female Founders Report von Startbase zeigt. Ein Weg, um dies zu ändern, ist das Sichtbarmachen von Vorbildern. Das hat sich Hamburg Startups mit seinem Wettbewerb „Starterin Hamburg 2021“ zur Aufgabe gemacht und in drei Kategorien Gründerinnen mit ihrem Start-up ausgezeichnet.

In der Kategorie Tech konnte Yesica Rios von Jobmatch.me überzeugen. Das Start-up bringt nicht-akademischen Fachkräfte mit Arbeitgebern zusammen. 

In der Kategorie Commerce gewann Madeleine von Hohenthal mit dem Start-up Bracenet, das aus alten Fischernetzen, die einen großen Teil der Plastikverschmutzung der Meere ausmachen, neue Produkte wie Hundeleinen und Armbänder herstellt. 

Die dritte Gewinnerin hat ihr Start-up erst Anfang dieses Jahres gegründet: Britta Wiebe klärt mit ihrer Bildungsplattform Vulvani über Menstruation, Sexualität und weibliche Gesundheit auf, um diese Themen zu enttabuisieren.


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

BRACENET
BRACENET
Startup 2018 Hamburg
BRACENET
Schutz der Meere durch Upcycling Produkte aus Fischernetzen.
JOBMATCH.ME
Startup 2016 Hamburg
JOBMATCH.ME
Wir definieren den Rekrutierungsmarkt für nicht-akademische Fachkräfte neu, indem wir den Leuten helfen, den Job zu bekommen, den sie lieben.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge