Spendit kooperiert mit der Solarisbank und Visa

Mit Wirecard ist für Spendit ein wichtiger Kooperationspartner weggebrochen. Nun hat das Münchener Fintech eine Alternative gefunden.

Die Wirecard-Insolvenz wirkt weiter nach: Das Fintech Spendit hatte bis zum Sommer mit einer Tochterfirma des Konzerns zusammengearbeitet. Neuer Partner werden nun die Solarisbank und Visa. Mit Ihnen wird das Fintech in Zukunft seine Prepaid-Sachbezugskarte, die SpenditCard, herausgeben. „An der Solarisbank schätzen wir die Kombination aus Technologie-Expertise und Bafin-reguliertem Institut mit deutscher Vollbanklizenz“, sagt Spendit-Chef Florian Gottschaller.

Spendit gehört zu den größten Anbietern für Prepaid-Sachbezugskarten in Deutschland, zu seinen gut 5.500 Unternehmenskunden gehören nach eigenen Angaben unter anderem Rewe und die Lufthansa. Mit der SpenditCard haben Mitarbeiter gewissermaßen einen Gutschein für ihre Einkäufe. Sie wird laut dem Start-up von Arbeitgebern überwiegend für den 44€ steuerfreien Sachbezug (bekannt als Tankgutschein) eingesetzt.

Seit dem Ausfall im Juni hatte sich das Start-up auf die Suche nach einem neuen Dienstleister begeben und ist jetzt mit der Solarisbank fündig geworden. Die Solarisbank gab schon früh ihr Interesse an der Übernahme von Wirecard-Kunden bekannt.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Spendit
Startup 2014 München
Spendit
Steuerfreier Vorteil - der effektivste Weg, dein Team zu bezahlen
solarisbank
Startup 2015 Berlin
solarisbank
Banking-as-a-Service Plattform, die es Unternehmen per API anbietet eigene Finanzprodukte anzubieten.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts