Vehiculum meldet Insolvenz an

Am Montag reichten die Gründer den Antrag auf Insolvenz ein, jetzt kümmert sich ein Insolvenzverwalter. Grund für das Ende sind Lieferengpässe und ein abgesprungener Investor.

Sechs Jahre nach der Gründung hat Vehiculum Insolvenz angemeldet. Wie das Amtsgericht Berlin Charlottenburg mitteilte, wurde am 27. September der Antrag von den Gründern Lukas Steinhilber und Melchior Bauer eingereicht. Jetzt wurde der Insolvenzverwalter Torsten Martini von der Kanzlei Leonhardt Rattunde eingesetzt. Bisher ist keiner der 120 Angestellten entlassen worden, die Löhne werden für drei Monate aus dem Insolvenzgeld der Bundesagentur für Arbeit gezahlt. 

Grund für das Scheitern des Start-ups sind Lieferengpässe von Chip-Herstellern aufgrund der Corona-Pandemie. Die haben zur verzögerten Herstellung von Autos geführt, was auch die Leasingverträge des Start-up tangiert hat. Das Start-up konnte nicht liefern und so seinen Verpflichtungen nachkommen. Außerdem ist ein Investor abgesprungen. Zuletzt gab es Gerüchte zur Übernahme des Start-ups durch die Mein-Auto-Gruppe. Laut des Insolvenzverwalters konnten die Gespräche mit potenziellen Investoren nicht zu Ende geführt werden, wie das Online-Magazin Kfz-Betrieb berichtet.

Martini will versuchen, die Gespräche wieder aufzunehmen und unter neuen Voraussetzungen Investorinnen und Investoren zu finden. Das 2015 gegründete Start-up ist in der Automobilbranche als große Hoffnung des Leasinggeschäfts gehandelt worden.  Vehiculum betreibt eine Plattform zur Vermittlung von Leasing-Verträgen und wollte damit den Prozess rund ums Leasing digitalisieren. Die Geschäftsführer bleiben im Start-up, dürfen sich während des Verfahrens aber nicht äußern.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2015 Berlin Vehiculum Digitale Auto-Leasing-Plattform.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge