startup

Too Good To Go

App zum Bestellen und Abholen von Essen zum Mitnehmen, das eigentlich weggeworfen werden sollte. Hilft, die Verschwendung von Essen zu reduzieren.
  • Ernährung & Verbrauchsmaterial
  • Wachstumsphase
  • Plattform
  • B2B2C
  • 2017
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • Existiert
  • Berlin, DE
  • toogoodtogo.de
  • Too Good To Go GmbH

Profil ist noch nicht übernommen

Dieses Profil wurde vom Startbase Analysten-Team erstellt. Wenn Du ein Teammitglied dieses Unternehmens bist, kannst Du das Profil übernehmen, um Änderungen daran vornehmen zu können.

Ist das dein Unternehmen? Profil übernehmen

Team-Mitglieder

Thomas Bjorn Hedeager Momsen Founder

Nachrichten über Too Good To Go

FOCUS Innovationspreis: Wie kluge Köpfe hier durchstarten
FOCUS Innovationspreis: Wie kluge Köpfe hier durchstarten
Alte Probleme brauchen neue Lösungsansätze! Genau das ist das Kredo innovativer Unternehmen. Wie sie 2021 erfolgreicher werden und mehr Sichtbarkeit erlangen. Anzeige
Gründerszene – Business Insider
04.06.2021 »
Alles, was ihr über Die Höhle der Löwen wissen müsst
Alles, was ihr über Die Höhle der Löwen wissen müsst
Hier findet ihr alles zur Show, den Jurorinnen und Juroren oder geplatzen Deals bei Die Höhle der Löwen. Unser Special.
Gründerszene – Business Insider
12.04.2021 »
Getnow, Hellofresh, Too Good To Go – das sind die Food-News der Woche
Getnow, Hellofresh, Too Good To Go – das sind die Food-News der Woche
Die Getnow-Rettung in letzter Sekunde, hohe Finanzspritzen zum Jahresstart und eine überraschende Expansion.
Gründerszene – Business Insider
08.01.2021 »
Too Good To Go holt sich 25 Millionen für die US-Expansion
Too Good To Go holt sich 25 Millionen für die US-Expansion
Ein VC mit sozialem Anspruch steigt bei To Good To Go ein. Das Foodsharing-Startup musste durch Corona große Einbußen hinnehmen.
Gründerszene – Business Insider
07.01.2021 »
31,1 Millionen Dollar: Food-Startup Too Good to Go schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab
31,1 Millionen Dollar: Food-Startup Too Good to Go schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab
Das Foodsharing-Startup Too Good to Go hat eine Finanzierungsrunde über 31,1 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen.
t3n Magazin
07.01.2021 »
Too Good to Go: 31,1 Millionen Dollar für die Lebensmittelretter-App
Too Good to Go: 31,1 Millionen Dollar für die Lebensmittelretter-App
Trending Topics
07.01.2021 »
Lebensmittelverschwendung: Warum die App Too Good to Go kaum hilft
Lebensmittelverschwendung: Warum die App Too Good to Go kaum hilft
Too Good To Go kämpft gegen Lebensmittelverschwendung. Experten bezweifeln den Nutzen.
Süddeutsche Zeitung
03.01.2021 »
App Too Good To Go rettet Essen - W&V
App Too Good To Go rettet Essen - W&V
Fünf Millionen gerettete Mahlzeiten. So lautet die Erfolgsbilanz der dänischen App Too Good To Go in Deutschland
Werben & Verkaufen
28.12.2020 »
Zierenberger Hessenpraline setzt sich bei „Too good to go“ - App gegen Lebensmittelverschwendung ein
Zierenberger Hessenpraline setzt sich bei „Too good to go“ - App gegen Lebensmittelverschwendung ein
Jede Sekunde verschwenden wir weltweit rund 51 Tonnen Lebensmitteln. In Deutschland landen pro Kopf jährlich ungefähr 137 Kilo und damit auch 235 Euro im Müll. Christopher Bayer, Konditormeister der „Hessenpraline“ in Zierenberg, sagt „Das muss nicht sein.“
HNA.de
30.11.2020 »
Too Good To Go über Regierungsmaßnahmen: Neuer Rückenwind im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung
Too Good To Go über Regierungsmaßnahmen: Neuer Rückenwind im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung
Die österreichische Regierung setzt am Dienstag mit einem Aktionsplan im Rahmen des Regierungsprogramms einen Meilenstein für die Wertschätzung von Lebensmitteln.
APA OTS
25.11.2020 »
Too Good To Go rettet 20\'000 Äpfel vor der Verschwendung
Too Good To Go rettet 20'000 Äpfel vor der Verschwendung
Too Good To Go - #savetheapples Too Good To Go rettet 20’000 Äpfel vor der Verschwendung Too Good To Go vereint Kräfte und rettet gemeinsam mit ACKR, Hiltl, HITZBERGER, dem Stadtspital Waid und Triemli, Zum guten Heinrich, SPAR, der ...
Presseportal.ch
02.11.2020 »
Welt-Ei-Tag: Too Good To Go macht auf Verschwendung von Eiern aufmerksam | St.Galler Tagblatt
St.Galler Tagblatt
08.10.2020 »
Food Waste: Spar weitet «Too Good To Go» auf Tochterfirma TopCC aus
Food Waste: Spar weitet «Too Good To Go» auf Tochterfirma TopCC aus
Der Detailhändler Spar habe gute Erfahrungen mit der App «Too Good To Go» gemacht, die gegen den Food Waste ankämpfen will. Deshalb weitet er das Angebot auf die Läden seiner Tochterfirma TopCC aus.
az Aargauer Zeitung
24.09.2020 »
\
"Too good to go": Essen retten mit dem Handy
Vom Kipferl bis zur Karotte: Nicht mehr perfekte Lebensmittel landen nicht im Müll, sondern werden um ein Drittel des Originalpreises abgegeben. Sowohl Angebot als auch Nachfrage sind riesig.
Salzburger Nachrichten
04.09.2020 »
Ein Startup, das Restplätze von Freizeit-Anbietern vermittelt - deutsche-startups.de
Ein Startup, das Restplätze von Freizeit-Anbietern vermittelt - deutsche-startups.de
"Unser Konzept ist in Deutschland und innerhalb der Freizeitbranche einzigartig", sagt Jasper Klimas, Mitgründer von DynAmaze. "Durch die Vermittlung von Restplätzen, die ohne uns verfallen würden, machen wir die Freizeitbranche effizienter."
deutsche-startups.de
10.08.2020 »
Too Good To Go im Test: Günstig essen gegen Lebensmittelverschwendung
derStandard.de
09.08.2020 »
5 Fehler, die Startups bei der Kampagnenplanung vermeiden können - deutsche-startups.de
5 Fehler, die Startups bei der Kampagnenplanung vermeiden können - deutsche-startups.de
Startups müssen auf sich Aufmerksam machen - etwa durch Werbung. Doch was will man mit der Kommunikation erreichen? Markenbekanntheit aufbauen, Abverkauf, Image-Steigerung, App-Downloads. Wer hier falsche KPIs setzt, investiert möglicherweise in den falschen Kanal.
deutsche-startups.de
20.07.2020 »
Felber weitet \
Felber weitet "Too Good To Go" auf alle Filialen aus
leadersnet News
Leadersnet.at
15.07.2020 »
Starbucks kooperiert in Österreich mit “Too Good To Go”
Starbucks kooperiert in Österreich mit “Too Good To Go”
Starbucks ist in Österreich mit dem Startup "Too Good To Go" eine Partnerschaft eingegangen, das Lebensmittelverschwendung bekämpft
der brutkasten
15.07.2020 »
Too Good to Go: Geld sparen etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun
Too Good to Go: Geld sparen etwas gegen Lebensmittelverschwendung tun
Ein Sackerl voller Eis? Oder voller Backwaren? Oder ein günstiges Abendessen? Willst du lecker essen - und ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung ...
WOMAN.at
02.07.2020 »

Letzter Beitrag über Too Good To Go

Too Good To Go erhält 25 Millionen Euro | Startbase
Too Good To Go erhält 25 Millionen Euro | Startbase
Die Corona-Pandemie hat das Konzept des Lebensmittelretters Too Good To Go hart getroffen, trotzdem expandierte er letztes Jahr in die USA. Jetzt erhält das Start-up 25 Millionen Euro. Erstmals ist auch ein Risikokapitalgeber dabei.  In einer aktuellen Finanzierungsrunde konnte das dänische...
Startbase
»

Vielleicht auch interessant:

HappyBrush
Startup 2016 München
HappyBrush
Herstellung und Vertrieb von elektrischen Zahnbürsten & Zubehör.
Parce
Startup 2014 München
Parce
Misst und kontrolliert den Energieverbrauch von elektronischen Geräten und reduziert den Energieverbrauch, indem er sie intelligent macht.
Parodont
Startup 2017 Berlin
Parodont
Gel für die Zahnfleischpflege basierend auf Schwarzkümmel-Öl,
Talentcube
Startup 2018 München
Talentcube
Technische Plattform für Video-Bewerbungen und Bewerbermanagement.
ProtectPax
Startup 2017 Ratingen
ProtectPax
Flüssiger Bildschirmschutz.
seed + speed
Investor 2016 Stuttgart
seed + speed
Venture Capital Firma aus Berlin, die hauptsächlich in (B2B) Seed-Stage Software-Startups aus dem deutschsprachigen Raum investiert.
Foodguide
Startup 2015 Hamburg
Foodguide
Appbasierte Community für Food & Travel basiert auf ausschließlich benutzergenerierten Inhalten.
foodsharing
Initiative 2012 Köln
foodsharing
Internationale Bewegung, die sich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzt.
Ankerkraut
Startup 2014 Jesteburg
Ankerkraut
Gewürze und Gewürzmischungen ohne Geschmacksverstärker und Aromastoffen in Handarbeit.
Morotai
Startup 2017 Birkenfeld
Morotai
Marke für Sportbekleidung.
3Bears
Startup 2015 München
3Bears
Herstellung und Vertrieb von Porridge mit Fruchtstücken und vollwertigen Haferflocken.
Fressnapf
Corporate 1990 Krefeld
Fressnapf
Onlineshop und Einzelhandel für Tiernahrung und Tierbedarf.
Scanbot
Startup 2011 Bonn
Scanbot
SDK zur Erkennung, Erfassung und Auswertung von Dokumenten mit einem mobilen Endgerät.
Freigeist
Investor 2010 Bielefeld
Freigeist
Deep Tech Seed Stage Investor
ArtNight
Startup 2016 Berlin
ArtNight
Internetplattform für individuelle Kunsterlebnisse, unter der Leitung von Künstlern in Restaurants und Bars.

Weitere Startups in der Nähe von Too Good To Go

German Autolabs
Startup 2016 Berlin
German Autolabs
Vollständige Sprachunterstützungsplattform für Berufskraftfahrer.
CyberDirekt
Startup 2017 Berlin
CyberDirekt
CyberDirekt bietet digitale Lösungen für KMU-Kunden, um sich durch Mitarbeiterschulungen, Risikobewertung und Cyberversicherung gegen Cyberrisiken zu schützen.
Comgy
Startup 2017 Berlin
Comgy
Anbieter digitaler Messdienstlösungen für die Wohnungs- und Energiewirtschaft.
Companisto
Startup 2012 Berlin
Companisto
Investment-Plattform auf der sich Business Angels und Investoren durch Risikokapital an Startups beteiligen.
Nebenan.de
Startup 2015 Berlin
Nebenan.de
Wir bauen und betreiben soziale Nachbarschaftsnetzwerke in Europa (nebenan.de / mesvoisins.fr / tienes-sal.es).

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen