Agrando sammelt zwölf Millionen Euro ein

Einem Medienbericht zufolge ist es die bisher größte Runde für das Start-up. Angeführt hat sie demnach Yabeo Impact. 

Das Landwirtschafts-Start-up Agrando hat in einer aktuellen Finanzierungsrunde 12 Millionen Euro eingesammelt. Das berichtet das Handelsblatt am Montag und zitiert unter anderem den Gründer und die Investoren. Angeführt hat die Runde für das Start-up aus dem Bereich Agrartechnologie (Agtech) demnach Yabeo Impact. 

Fokussiert ist das Start-up besonders auf den Papierkram abseits der eigentlichen Arbeit auf dem Feld. So will Agrando eigenen Angaben zufolge Deutschlands größte unabhängige Handelsplattform sein, bei der Landwirte unter anderem Saatgut oder andere Materialien unkompliziert online bestellen sollen. Darüber hinaus bietet das Start-up unter anderem auch Analysen an und will Landwirte beraten, welches Saatgut zu welcher Zeit das beste für ihr Feld ist. 

Agrando ist bereits das zweite Start-up, das Jonathan Bernwieser in diesem Bereich gründet. Bereits 2015 wollte er mit einer Handelsplattform den Einkauf digitalisieren, scheiterte aber zunächst und will nun mit Agrando wieder angreifen. 20.000 Kunden zählt das Start-up aktuell, die Umsätze sollen laut Handelsblatt siebenstellig sein.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Agrando
Startup 2017 München
Agrando
Eine Online-Plattform für Landwirte, Agrarhändler und Hersteller, die den Handel mit Agrarrohstoffen digitalisiert.
Yabeo
Investor 2013 Pullach Isartal
Yabeo
Venture Capital und Private Equity Gesellschaft mit Fokus auf Startups in der Early-Stage Phase in den Bereichen AdTech, FinTech und Health Tech.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge