Game-Hosting-Anbieter Nitrado hat neuen Mehrheitseigner

Der Private-Equity-Fonds FLEX Capital übernimmt die Mehrheit der Anteile.

Die Berliner FLEX Capital übernimmt die Mehrheit von Nitrado, einem Game-Hosting Anbieter aus Karlsruhe. Mit dem Kauf soll das B2B-Geschäft ausgeweitet werden und die Internationalisierung vorangetrieben werden. Nitrado gehört zu Marbis und bietet Server für Computerspiele an. Das Unternehmen betreibt acht Rechenzentren auf vier Kontinenten und beschäftigt 74 Mitarbeiter. Der Umsatz des 2001 gegründeten Unternehmens liegt bei mehr als 20 Millionen Euro. „Die Strahlkraft der Marke Nitrado in der Gaming-Community, die innovativen Softwarelösungen, gepaart mit der unternehmerischen Leistung, sich aus eigener Kraft zum globalen Tech-Champion zu entwickeln, haben uns von Beginn an sehr beeindruckt“, sagt Peter Waleczek, Managing Partner bei FLEX Capital. „Diese Unternehmens-DNA passt hervorragend zu FLEX. Gemeinsam mit dem Management wollen wir diesen Wachstumspfad nun konsequent fortsetzen.”

„Wir freuen uns, mit FLEX Capital einen starken Partner gewonnen zu haben, der uns durch seine vielfältigen unternehmerischen Erfahrungen unterstützen kann“, sagt der CEO von Nitrado, Marcel Bößendörfer. „Wir haben in den letzten Jahren ein gutes Fundament gelegt, auf dem wir gemeinsam aufbauen können. Ich bin überzeugt davon, dass die Expertise von FLEX im Online- und Softwaresegment ein wichtiger Baustein auf diesem Weg für uns ist.“ FLEX Capital investierte bereits in Brandsforfriends, Delivery Hero und Ladenzeile.de.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2011 Berlin Delivery Hero Online-Marktplätze für die Bestellung und Lieferung von Lebensmitteln.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge