Moritz Kothe wird Chef von Aroundhome

Ab Februar wird Moritz Kotze CEO von Aroundhome. Der bisherige Chef Robin Behlau wechselt in den Beirat.

Aroundhome, Deutschlands größter Vermittler für Dienstleistungen rund ums Haus, bekommt eine neue Führung. Moritz Kothe wird das Start-up aus Berlin ab Februar 2021 führen, wie Aroundhome bekannt gab. Bis April steht ihm dabei noch Robin Behlau, der Gründer und bisherige CEO, zur Seite. Danach wechselt Behlau in den Beirat.

Kothe ist bisher CEO von Kanunu, einer Arbeitgeber-Bewertungsplattform. Zuvor war er unter anderem Manager bei Xing und Tchibo. 

Aroundhome wurde 2006 von Behlau und Mario Kohle unter dem Namen Käuferportal gegründet. Die Firma arbeitet mit mehr als 16.000 Partnerfirmen zusammen. Seit vier Jahren ist Aroundhome Teil der NuCom Group, der Beteiligungsgesellschaft der ProSiebenSat.1 Media. 


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts