Neuer Fonds für Start-ups in Baden-Württemberg

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg (MBG) will für den neuen Fonds bis zu 60 Millionen Euro einsammeln. Die erste Hälfte hat sie schon zusammen.

Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg (MBG) startet einen zweiten Fonds fürs Ländle: 50 bis 60 Millionen Euro wollen die Stuttgarter für den BW Innovation Fonds einsammeln, berichtet die Stuttgarter Zeitung. Nach dem ersten Closing sind 35 Millionen Euro zusammengekommen, ein Drittel davon stammt aus Landesmitteln. Weitere Geldgeber sind baden-württembergische Versicherungen und Banken. „Die Tatsache, dass es uns gelungen ist, neben den schon im ersten Fonds beteiligten Geldgebern für den Start-up BW Innovation Fonds neue, renommierte Partner dazuzugewinnen, unterstreicht dies“, sagt Guy Selbherr, Geschäftsführer der MBG. Der Fokus des Fonds liegt auf Start-ups aus den Branchen Medizintechnik und Maschinenbau.

Anders als der erste Fonds, der sich in Seed-Runden beteiligt, soll der zweite vor allem für Series-A-Finanzierungsrunden genutzt werden. Pro Start-up stehen ein bis drei Millionen Euro zur Verfügung. Anfang 2022 soll das Geld beisammen sein. Die Laufzeit ist auf zehn Jahre angelegt.


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge