Neuer Investor für Think RE

Das Klima-Start-up bekommt Unterstützung vom Technologiegründerfonds Sachsen. Mit dem Geld will Think RE die eigene Plattform für langfristige Stromlieferverträge ausbauen.

Der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS) investiert in Think RE. Mit dem Geld will das in Wurzen, nahe Leipzig, beheimatete Start-up die eigene Plattform RE Wave voranbringen, über die Unternehmen und Anbieter von grünem Strom, langfristige Lieferverträge abschließen können.

Die sogenannten Power Purchas Agreements (PPAs) sind langfristige Stromlieferverträge, die es Produzenten von Strom aus erneuerbaren Energien ermöglichen sollen, an subventionierten Märkten vorbei große Firmen direkt zu beliefern. Bisher scheitern solche dezentralen Lösungen in Deutschland oft daran, dass eine Plattform fehlt, die alle Akteure zusammenbringt. Mit RE Wave will Think RE das nun ändern. „Think RE hilft beiden Seiten, zueinander zu finden und schafft mit RE Wave deutlich mehr Transparenz bei der Ausgestaltung relevanter Vertragswerke“, sagte Think-RE-CEO Steffen Hundt angesichts des Investments. 

Hundt sowie seine Partner Stephan Dinse und Mataza Golzari kommen alle aus dem Energiesektor, sie arbeiteten als Manager und Berater für verschiedene Firmen in der Branche. Hundt und Dinse gründeten Think RE 2019, Golzari stieß bald dazu. 

Der TGFS investiert in Tech-Start-ups, die ihren Sitz oder eine Betriebsstätte in Sachsen haben. Initiiert wurde er vom Bundesland selbst, Geld kommt unter anderem vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, von den Sparkassen Leipzig, Dresden und Chemnitz sowie der Landesbank Baden-Württemberg.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Startup 2019 Wurzen Think RE Unterstützung der Anbieter von erneuerbaren Energien und Unternehmen bei der Strukturierung von Stromabnahmeverträgen und Erleichterung nachhaltiger Lösungen zur Dekarbonisierung des Energiesektors.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts