Plusdental expandiert nach Spanien

Exklusiv: Das Berliner Start-up stellt Zahnschienen her und ist bisher in sieben Ländern vertreten. Jetzt expandiert Plusdental in die achte Region und investiert eine zweistellige Millionensumme.

Plusdental expandiert nach Spanien und will insgesamt zehn Millionen Euro investieren. Damit würde das Start-up aus Berlin nur wenige Jahre nach der Gründung in den achten Markt expandieren. Constantin Bisanz, David Khalil, Peter Baumgart und Lukas Brosseder haben das Start-up 2017 unter dem Namen Sunshine Smile gegründet. Später hat sich das Start-up umbenannt und gehört heute zum Medizinkonzern Straumann.

Das Start-up stellt durchsichtige Zahnschienen her und kooperierte dabei eigenen Angaben zufolge mit rund 200 Zahnarztpraxen. Kunden lassen sich in den Praxen einen Abdruck ihres Gebisses machen, der dann zu Plusdental geht. Das Start-up stellt anschließend eine durchsichtige Zahnschiene her, die die Zähne von Erwachsenen auf Dauer begradigen soll. Per App können die Patienten die Schritte von der Terminvergabe bis zur Verlaufskontrolle digital begleiten.

In Spanien hat das Start-up bereits im Februar einen Pop-up-Store eröffnet und ist dort seither aktiv. Aktuell sucht Plusdental größere Räume für sein Team. An Plänen mangelt es auch sonst nicht. Geschäftsführerin Eva-Maria Meijnen sagt: „Unser Ziel ist, in einem der größten Märkte für Aligner-Behandlungen schnell weiter zu skalieren und so unseren Anspruch auf die Marktführerschaft in Europa konsequent zu untermauern.“ 

Im Mai 2020 sammelte Plusdental in einer Finanzierungsrunde bereits 32 Millionen Euro ein. Das Geld kam unter anderem von Ping An aus China, außerdem von Holtzbrinck Ventures und Lakestar.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts