Nils Wischmeyer

Nils Wischmeyer

Nils Wischmeyer ist Gründer des Journalistenbüros dreimaldrei, freier Journalist und Chef vom Dienst bei Startbase. Er hat Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre in Köln studiert und dazu die Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft besucht. Neben Start-ups schreibt er über Wirtschaftskriminalität und Finanzen.

Mail LinkedIn

Portraits Exklusiv: Enpal gewinnt Volksbank als Partner – und träumt von Autos Das Solar-Start-up von Mario Kohle hat prominente Investoren, kokettiert mit einem Börsengang und will Geld über Crowdinvesting einsammeln. Jetzt kann die Firma eine Volksbank begeistern – und dann ist da noch diese...
Portraits Wie ein Start-up aus Aachen die Intensivmedizin verändern will Clinomic hat mit Mona eine KI entwickelt, die Ärzte unterstützen soll. Die Coronapandemie hat der jungen Firmen einen starken Schub gegeben.
News BASF gründet Start-up aus Das junge Unternehmen kommt aus dem hauseigenen Inkubator Chemovator. BASF Venture Capital hält weiterhin einen Minderheitsanteil.  Boxlab Services heißt die erste Ausgründung aus dem sogenannten „Chemovator“ von...
News Charly kauft StudyStuff Das Berliner Start-up kauft die Münchner Lernplattform. Die Inhalte wollen die Verantwortlichen nun mit dem eigenen Angebot zusammenführen.
Portraits So soll die erste wirklich nachhaltige Versicherung Deutschlands entstehen Das Start-up Verde geht einen extremen Weg, um so nachhaltig wie möglich zu sein. Das macht das Wachstum nicht gerade leicht.
Portraits So kam Unicorn Workspaces wieder auf die Beine Unicorn Workspaces hat die Pandemie hart getroffen. Doch Chef Florian Kosak hat mehr als einen kreativen Weg gefunden, um durch die Krise zu manövrieren.
Reports Die neue Realität der Identität Start-ups und Scale-ups teilen gerade den Markt für Identifikationen im Internet unter sich auf. Das bedeutet mehr Vielfalt. Als die Preise für die Gamestop-Aktie vor ein paar Wochen in die Höhe schossen, war der...
Interviews „Wir machen erst und reden dann“ Merantix hat für viel Geld einen KI-Campus in Berlin geschaffen. Adrian Locher erzählt im Interview, wie es dazu kam, welche Vorteile der Campus hat und warum sie mit ihrer Firma Merantix einen ganz eigenen Weg gehen.
News Sieben Millionen Euro für Fische aus dem Labor Das Start-up Bluu Biosciences schließt seine Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich ab. Geldgeber sind unter anderem Manta Ray Ventures und Norrsken. Gebaut hat die Firma ein Company Builder.
News PharmAI und NanoTemper Technologies kooperieren Das Dresdner Start-up und das Münchner Unternehmen wollen beide schneller Medikamente entwickelt. Ihr Plan: Seltene Krankheiten besser erforschen.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen