Camunda sammelt 82 Millionen Euro ein

Das Berliner Start-up konzentriert sich auf die Automatisierung von Unternehmen und gehört mit seinem Modell zu den Gewinnern der Corona-Pandemie. Mit dem Geld will es die Expansion vorantreiben.

Der Open-Source-Softwareanbieter Camunda konnte in einer Finanzierungsrunde 82 Millionen Euro einsammeln. Angeführt wird die Series-B-Runde von Insight Partners, mit dabei ist ebenfalls Highland Europe. Der Wagniskapitalgeber war auch 2019 bei der ersten Runde in Höhe von 25 Millionen Euro dabei.

Das Start-up digitalisiert und automatisiert Unternehmen. „Die heutige Finanzierungsrunde unterstreicht den enormen Wert, den unsere Software den Anwendern und Kunden in der Prozessautomatisierung jeden Tag bietet“, sagt Gründer und CEO Jakob Freund von Camunda. Das Geld möchte das Start-up vor allem in die Expansion und weitere Produktoptimierung stecken. 

Zu den Kunden von Camunda gehören beispielsweise Airbus, die Telekom oder Axa. Nach eigenen Angaben war 2020 Camundas bestes Geschäftsjahr, vor allem, weil die Automatisierung für Unternehmen durch die Corona-Pandemie eine besondere Bedeutung bekam. Insight Partners investiert nicht nur in das Berliner Start-up, sondern wird künftig auch das Unternehmen selber bei seiner Weiterentwicklung unterstützen.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Stories und Statistiken direkt in dein Postfach. Mit 2 Klicks abonnieren. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese News informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Related companies

Startup 2002 Berlin Camunda Open source Plattform für Prozess Automation.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Similar posts