Curevac verfolgt Covid-Impfstoff nicht weiter 

Das Biotech will die dahinter liegende Methode weiterhin erforschen, zieht aber seinen Impfstoffkandidaten zurück. 

Das Tübinger Biotech-Start-up Curevac nimmt seinen Impfstoffkandidaten aus dem Rennen. Das Unternehmen vermeldete am Dienstag, dass es sein Vakzin CVnCov aus dem Zulassungsprozess bei der Europäischen Arzneimittelagentur (Ema) zurückziehen wird. Damit reagiert das Grown-up auf die zuletzt schwachen Testresultate für den möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus. 

Die der EU versprochenen Impfdosen werden damit nicht mehr geliefert und auch Verträge mit unter anderem Bayer werden demnach hinfällig. Der Chemiekonzern sollte für den Vertrieb des Impfstoffs zuständig sein. 

Trotz des Rückschlags will das Start-up, das auch Millionen an Fördergeldern vom Bund eingestrichen hat, an der Forschung mit mRNA festhalten. Gemeinsam mit GlaxoSmithKline, einem großen britischen Pharmakonzern, will man allerdings künftig mit sogenannter modifizierter mRNA arbeiten, so wie das auch Biontech, Pfizer und Moderna getan haben. Bisher hatte sich das bereits 2000 gegründete Start-up auf unmodifizierte mRNA spezialisiert. 


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

BioNTech
Startup 2008 Mainz
BioNTech
Entwicklung von neuartigen Therapien gegen Krebs & Infektionskrankheiten.
CureVac
Startup 2000 Tübingen
CureVac
Entwicklung von Medikamenten, um das Leben der Menschen zu schützen und zu verbessern - indem der Körper in die Lage versetzt wird, seine eigenen prophylaktischen und therapeutischen Medikamente herzustellen.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge