Snoopstar gewinnt German Brand Award

Das Start-up hat das Werbeprospekt des Discounters ALDI Süd mit Augmented Reality angereichert. Für die Kooperation gibt es einen Preis.

Das Düsseldorfer Start-up Snoopstar hat gemeinsam mit ALDI Süd das Werbeprospekt des Discounters in die digitale Zukunft geführt. Mit der Software von Snoopstar lässt sich das Prospekt seit Oktober 2020 auch mit dem Smartphone abfilmen und über Augmented Reality zusätzliche Inhalte einblenden. „Bisher stand der Händler vor einem Problem: Er druckt einen Prospekt, der neugierig macht, aber sobald der Kunde googelt, hat er ihn nicht mehr unter Kontrolle”, sagt Snoopstar-Chef Bodo Schiefer dem Handelsblatt.

Für die Zusammenarbeit mit ALDI Süd winkt jetzt ein Preis: Die Kooperation erhält den German Brand Award in Gold. Die Jury lobt insbesondere die direkte Verlinkung in den Aldi-Webshop, womit sich Google umgehen lässt. „Die gesamte Kommunikation findet in einem einzigen Markenuniversum statt. Mit Snoopstar positioniert sich ALDI Süd frühzeitig als First Mover in der Augmented Reality im Discount-Bereich.“

Im ALDI-Prospekt lassen sich Videos, Rezepte, Produktinfos oder Gewinnspiele über das Handy einblenden. „Es ist unser Anspruch, die Attraktivität unseres Handzettels vor allem auch für die junge Zielgruppe noch weiter zu steigern”, sagt Lars Klein, Managing Director bei Aldi Süd zum Handelsblatt. „Wir glauben daran, dass die optimale Verknüpfung von gelernten Print- und modernen Digitalangeboten ein wesentlicher Aspekt der Kundenkommunikation der Zukunft sein wird.“

Weitere Kunden des Düsseldorfer AR-Start-ups sind unter anderem Henkel, Douglas, WMF und die Deutsche Telekom. Snoopstar verspricht den Erfolg der Software messbar zu machen. Für Henkel hat das Start-up beispielsweise eine AR-Anleitung für ein Haarfärbemittel erstellt. 


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

getbaff
Startup 2019 Düsseldorf
getbaff
AR-Integration von beliebigen Videos zu Marketingzwecken.
Henkel
Investor 2016 Düsseldorf
Henkel
Corporate Venture Capital-Zweig von Henkel Adhesive Technologies und fungiert als Bindeglied zwischen externen Innovatoren und Henkel.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge