Element erhöht Finanzierungsrunde auf 66 Millionen Euro

Das Berliner Insurtech sammelte im vergangenen Jahr schon 50 Millionen Euro ein, jetzt erhält es von Neu- und Bestandsinvestoren weitere 16 Millionen Euro. 

Das Insurtech Element hat zwei neue Investoren gewonnen und stockt damit seine aktuelle Finanzierungsrunde auf 66 Millionen Euro auf. Neu dabei sind die britische Investmentgesellschaft Witan Group und der Investor Ilavska Vuillermoz aus Luxemburg, der auch an Fintechs wie Penta und N26 beteiligt ist. Gemeinsam mit Bestandsinvestoren wie Finleap, Signals Venture Capital oder Mundi Ventures sammelte Element aktuell 16 Millionen Euro ein.

Die Berliner bieten eine White-Label-Lösung für Versicherer an und besitzen seit 2017 eine Versicherungslizenz der Bafin, Kunden sind beispielsweise Volkswagen und Signal Iduna. Im vergangenen August hatte Element den ersten Teil seiner Finanzierungsrunde von 50 Millionen Euro eingesammelt. Über eine Bewertung schweigt Element weiterhin.

Auf LinkedIn teilt CEO Christian Macht von Element seine Freude über die neue Finanzierung: „Ich bin sehr stolz auf das Team und auf das, was wir in den letzten Monaten erreicht haben, lasst uns diesen Schwung beibehalten und 2021 weiter rocken!”


Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

N26
Startup 2013 Berlin
N26
N26 ist die erste Bank, die du lieben wirst. Sie bietet ein mobiles Bankkonto ohne versteckte Gebühren.
Penta
Startup 2018 Berlin
Penta
Digitale Plattform für Business-Banking, die verbundene Dienstleistungen rund um ein Bankkonto anbietet.
ELEMENT Insurance
Startup 2017 Berlin
ELEMENT Insurance
Digitale Versicherungsproduktentwicklung als Dienstleistung.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge